Dein BFD beim TTC OE Bad Homburg - Erfahrungsbericht von Nadine Book

Der TTC OE Bad Homburg sucht einen neuen BFDler. Ab dem 28. Februar endet die Zeit für Nadine Book in der Geschäftsstelle des TTC OE Bad Homburg. Dringend sucht der Verein einen Nachfolger. Wenn du dich für Tischtennis begeisterst, sechs Monate Zeit mitbringst, dich gerne weiter bilden möchtest ind mit uns zum Allroundtalent werden möchtest, bewirb dich jetzt beim TTC OE Bad Homburg.

 

 

Erfahrungsbericht von Nadine Book

Vor ziemlich genau einem halben Jahr kam ich aus einem kleinen Verein, mit etwa 60 aktiven und passiven Tischtennis-Mitgliedern in den großen TTC OE Bad Homburg. Bisher war das Vereinsleben von nur wenigen Aufgaben, wie Nachwuchstraining geben, mini-Meisterschaften ausrichten und der einen oder anderen Sitzung  beiwohnen, geprägt. Beim Bad Homburg Vorzeigeclub sieht das Ganze schon ganz anders aus.

Die Homepage des Clubs wird nahezu täglich mit neuen Artikeln aktuell gehalten, ebenso werden die Print-Medien mit zahlreichen Berichten beliefert und die verschiedenen Newsletter müssen verschickt werden. Doch das ist natürlich längst nicht alles.

In meiner Zeit beim TTC OE fanden bis jetzt acht Bundesliga-Heimspiele statt, wofür zahlreiche Vorbereitungen getroffen werden müssen. Beispielsweise wird ein Heimspielflyer und ein Vorbericht erstellt, sowie die Plakatverteilung organisiert und zahlreiche Einladungen an Vereine, Partner und weitere Gäste verschickt. Kurz vor dem Spiel muss ebenso der aufwendige Aufbau erledigt werden.

Für mich war es sehr interessant zu sehen, wie ein Aufbau in der 2. Bundesliga abläuft. Aber auch während des Spieles gab es immer einiges zu tun. Neben der Bedienung des Livetickers und der Musik, werden in der Pause die Kinder im Butterfly-Fun-Park betreut.

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeiten, sowie die Vorbereitung auf sämtliche Spiele und Veranstaltungen habe ich in der Regel vormittags erledigen können, während nachmittags der Schwerpunkt im Nachwuchstraining liegt. Dort betreue ich drei Schul-AG’s und an zwei Tagen das TTC OE Kinder- und Jugendtraining. Neben dem Training begleite ich die Schüler- und Jugendmannschaften bei ihren Spielen und Turnieren. Auch hatte ich während meines BFDs die Chance die Turnierleitung bei den Kreiseinzelmeisterschaften zu unterstützen.

Ein weiteres interessantes Event war der Schul-Aktionstag mit der gesamten Grundschule in Ober-Erlenbach. Diesen habe ich zusammen mit zwei weiteren Trainern durchgeführt.

Zu Beginn des neuen Jahres gab es das erste Butterfly-Winter-Camp mit den Profitrainern Horst Heckwolf und Marcel Müller. Für dieses Camp gab es zwar bei der Durchführung nicht viel zu tun, jedoch wurden die Beteiligten in der Vorbereitung mit dem Verwalten der Teilnehmer, der Erstellung des Trainingscamp-Newsletters und dem Versenden der Lehrgangs-Informationen gefordert.

Kurz vor dem Ende meines BFDs war der TTC OE Bad Homburg Ausrichter der Hessischen Meisterschaften der Damen und Herren. Es war extrem spannend zu sehen, was alles für ein so wichtiges Turnier gemacht werden muss. Bereits einen Tag vorher wurde das gesamte Material vom HTTV in die Wingert Sporthalle geliefert. Alle Banden, Schiedsrichtertische, Spieltisch mit Netzen und Stühle mussten am Vortag aufgebaut werden.

Zu guter Letzt möchte ich noch über die Bildungsseminare berichten. Während des BFDs ist es Pflicht, eine gewisse Anzahl von Bildungstagen zu besuchen. Die fünf aufeinander folgenden Tage wurden vom Deutschen Tischtennis Bund veranstaltet und durchgeführt. Das Einstiegsseminar direkt am Anfang des BFDs fand in Düsseldorf statt. Hier begann für die meisten Teilnehmer auch die C-Trainerausbildung. Der zweite Teil der Ausbildung wurde in Wetzlar durchgeführt. Dabei stand eine Balleimerprüfung und eine schriftliche Prüfung, über die Inhalte der Ausbildung, im Mittelpunkt. Während der Seminare gab es zudem eine Online-Phase, bei der verschiedene Aufgaben erarbeitet wurden. Sowie die weiteren Prüfungen für die C-Trainerlizenz erarbeitet werden konnten.

Im letzten Monat meines BFDs kommen noch die Jahrgangsmeisterschaften auf mich zu, bei denen ich unseren Nachwuchs betreuen darf. Besonders freue ich mich noch auf ein weiteres Heimspiel unserer Bundesliga-Mannschaft im Wingert Dome.

Aus meiner Zeit beim TTC OE Bad Homburg kann ich sehr viele positive Erfahrungen mitnehmen. Neben den vielen Tischtenniserfahrungen, sind mir besonders die persönliche Erlebnisse und die dabei gemachten Erfahrungen wichtig. Das BFD hat mir sehr dabei geholfen mir über meinen beruflichen Werdegang Klarheit zu verschaffen.

 Hätte ich die Möglichkeit das BFD erneut zu machen, würde ich nicht zögern!

 

 

Text: Nadine Book

Bild: Philipp Ecker, Nadine Book

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge