2. Herren: Das Ziel Aufstieg fest im Blick

Ungeschlagen startete die „ZWEITE“ am vergangenen Wochenende direkt mit zwei Spielen in die Rückrunde. Am Freitagabend stand das erste Spiel in diesem Jahr an, es wurde als ein schweres Auswärtsspiel in Nordenstadt betitelt, doch das Ergebnis zeigt ein deutliches 9:3 für den TTC OE Bad Homburg!

Anders als in der Bundesliga spielt die „Zweite“ nach dem Sechser-Paarkreuz-System. Bereits nach den ersten drei Doppel geht der TTC OE Bad Homburg mit 2:1 in Führung. Im Einzel zeige sich die Mannschaft von einer sehr starken Seite! Das vordere Paarkreuz spielte bärenstark und blieb ungeschlagen. Nach den ersten sechs Einzeln war die Führung noch immer in der Hand der Bad Homburger. 6:3 für Bad Homburg hieß es als Björn Hampl als erster sein zweites Spiel beginnt. Doch nichts konnte die Spieler der „Zweiten“ mehr stoppen. 8:3 nun hatte der bundesligaerprobte Dirk Lüttich den Siegpunkt gegen Joram Bober auf dem Schläger!

 

Doch ein Sieg reichte der Mannschaft nicht. Am Sonntag stand das Heimspiel im Jahr 2017 gegen TV 1880 Dreieichenhain auf dem Plan. Das Spiel startet nicht ganz so gut wie das vor zwei Tagen. Nach den Doppeln musste das Team aus Bad Homburg einen 1:2 Rückstand aufholen. Doch schnell wendete sich das Blatt. Auch am Sonntag blieb das Vordere Paarkreuz in der ersten Einzelrunde ungeschlagen und gab nicht einen Satz ab. Die erste Runde war schnell vorbei und der TTC OE in Führung. Mit einem 6:3 Vorsprung starteten die Spieler ihre zweiten Spiele. Noch drei Siege fehlten bis zum Sieg. Dennoch gaben sie noch einen Punkt ab, sodass Dirk Lüttich erneut das Spiel zum Sieg hatte und diesmal souverän mit 3:0 gewinnt.

Die gesamte Mannschaft ist mit den Ergebnissen des vergangenen Wochenendes sehr zufrieden. Auch Kapitän Björn Hampl äußert sich sehr zufrieden mit seinen Spielern:  "Es hat sich die gute und konzentrierte Vorbereitung bezahlt gemacht. Ich bin stolz auf das Team und auf die souveränen Vorstellungen zum Beginn der Rückrunde."
Die Mannschaft lässt ihr Ziel nicht aus den Augen. Aufstieg – so heißt das Ziel für diese Saison. Um dieses Ziel zu erreichen bereiten sich ausgiebig auf die drei schwersten Gegner und die nächsten Spiele vor. 

 

Text: Nadine Book

Bild: TTC OE 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Archivierte Beiträge