Sensationelles Unentschieden beim Tabellenführer - Mit Ersatzspieler in Jülich gepunktet

Gegen den vierfachen Europapokalsieger und aktuellen Tabellenführer der 2. Tischtennis-Bundesliga, den TTC indeland Jülich, erkämpfte sich das junge TTC OE Quartett ohne Teamkapitän Dominik Scheja ein nicht für möglich gehaltenes Unentschieden.

 Nach seinem Marathon-Einsatz bei den Hessischen Meisterschaften und dem notwendigen stationären Aufenthalt am vergangenen Wochenende konnte Teamkapitän Dominik Scheja seine Mannschaft beim gestrigen Meisterschaftsspiel gegen den Titelaspiranten aus Jülich nicht zur Verfügung stehen. Dafür rückte Dirk Lüttich aus der Bundesliga-Reserve nach.

Die Doppel verliefen ausgeglichen: Während erwartungsgemäß Tromer/Lüttich ihre Partie deutlich mit 0:3 verloren geben mussten, konnten Pucar/Ecseki ihr Match in 5 Sätzen denkbar knapp mit 13:12 im Entscheidungssatz für sich entscheiden.

Im oberen Paarkreuz begann man mit einem Paukenschlag. Sowohl Tomislav Pucar, der in der Woche noch den Weltklassespieler Vladislav Samsonov schlagen konnte, als auch Nandor Ecseki gewannen ihre ersten beiden Einzel. Pucar gewann gegen Martin Allegro 3:0 und Ecseki konnte überraschend den belgischen Meister Lauric Jean mit 3:2 in Schach halten. In der zweiten Einzelrunde lief es dann weniger gut für die Bad Homburger. Weder Pucar noch Ecseki konnten ihre Einzel gewinnen.

Im unteren Paarkreuz war Laurens Tromer der Matchwinner des Tages. Im ersten Match ging es gegen Peter Sereda über die volle Distanz von fünf Sätzen, mit dem besseren Ende für den jungen Holländer und im zweiten Einzel gegen Yoshihiro Ozawa gelang ein 3:1 Erfolg. „Ozawa gehört zu den besten Spielern im unteren Paarkreuz und hatte bis zum Einzel gegen Laurens erst ein einziges Einzel verloren. Den Sieg hatten wir in der Tat nicht auf der Rechnung“, so Teammanager Jo Herrmann.

Das für Dirk Lüttich gegen das Starensemble aus Jülich die Trauben hoch hängen würden, war von Anfang an klar. Dennoch hielt er in allen Spielen gut mit, wenn auch kein Satzgewinn weder gegen Ozawa, als auch gegen Sereda möglich war.

Sven Rehde, sportlicher Leiter beim TTC OE war mit dem Punktgewinn mehr als zufrieden: „Mega-Leistung unserer Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Jülich. Das war ganz großes Kino. Hier hat die Mannschaft gezeigt, welches Potential in ihr steckt.“

 

TTR Werte TTC OE Bad Homburg

Rang

D-Rang

Spieler

Verein

TTR

1

 

Tomislav Pucar

TTC OE Bad Homburg 1987 e.V.

2408

2

 

Nandor Ecseki

TTC OE Bad Homburg 1987 e.V.

2319

3

 

Laurens Tromer

TTC OE Bad Homburg 1987 e.V.

2284

4

 

Sanil Shetty

TTC OE Bad Homburg 1987 e.V.

2335

5

101

Dominik Scheja

TTC OE Bad Homburg 1987 e.V.

2194

 

 

TTR Werte TTC indeland Jülich

Rang

D-Rang

Spieler

Verein

TTR

1

 

Lauric Jean

TTC indeland Jülich e.V.

2385

3

 

Martin Allegro

TTC indeland Jülich e.V.

2368

2

 

Yoshihiro Ozawa

TTC indeland Jülich e.V.

2375

4

 

Peter Sereda

TTC indeland Jülich e.V.

2323

 

 

Tabelle

 

 

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte

 

1

TTC indeland Jülich

11

7

3

1

58:39

+19

17:5

 

2

TSV Bad Königshofen

10

7

2

1

56:35

+21

16:4

 

3

1. FC Saarbrücken-TT II

11

6

3

2

58:39

+19

15:7

 

4

TTC Fortuna Passau

11

5

2

4

51:42

+9

12:10

 

5

TTC OE Bad Homburg

12

4

4

4

54:54

0

12:12

 

6

BV Borussia Dortmund

10

5

1

4

50:48

+2

11:9

 

7

1. FC Köln

11

4

0

7

41:57

-16

8:14

 

8

TV 1879 Hilpoltstein

10

3

1

6

39:44

-5

7:13

 

9

TTC Frickenhausen

11

1

3

7

36:59

-23

5:17

 

10

TTC Zugbrücke Grenzau II

11

2

1

8

34:60

-26

5:17

 

 

 

 

 

Spielplan (Aktuell)

Tag Datum Zeit

Heimmannschaft

Gastmannschaft

Spiele

 

 

 

Fr.

27.01.2017

19:30  

TTC indeland Jülich

TTC OE Bad Homburg 

5:5

 

 

 

Sa.

28.01.2017

18:30  

TTC Zugbrücke Grenzau II

TTC Fortuna Passau 

 

 

 

 

So.

29.01.2017

14:00  

1. FC Saarbrücken-TT II

TTC Fortuna Passau 

 

 

 

 

 

 

14:00  

BV Borussia Dortmund

TTC indeland Jülich 

 

 

 

 

 

 

14:00  

1. FC Köln

TTC Frickenhausen 

 

 

 

 

 

Text: Jo Herrmann
Bild: Hennes Kleemann

RMV Fahrplanauskunft - Button

Archivierte Beiträge