Promotion beim Gesundheitstag in Bad Homburg

images/ttcoe/bilder/verein/Schaukampf von Dirk Lttich und Leon Pradler Moderation von Jo HerrmannDer TTC Ober-Erlenbach nutzte am vergangenen Samstag die Gelegenheit beim Gesundheitstag der Stadt Bad Homburg in Zusammenarbeit mit der BARMER GEK, der Taunus-Sparkasse und vielen anderen Unterstützern, die große Bandbreite seiner Aktivitäten einem breiten Publikum vorzustellen.

Schaukampf der besonderen Art

Teammanager Jo Herrmann moderierte im Innenhof der Taunus-Sparkassen-Zentrale in Bad Homburg den Schaukampf zwischen Dirk Lüttich, der dem TTC OE zum Aufstieg in die 2. Bundesliga verhalf und dem 13-jährigen Leon Pradler, der an der Eliteschule des Sports, der Carl-von-Weinberg-Schule unter der Leitung von Lehrertrainer Jo Herrmann trainiert und zu den besten Schülern Deutschlands gehört. Die beiden Spieler zeigten verschiedene Schlagtechniken, ein spektakuläres Balleimertraining sowie sehenswerte Ballonbälle. Teilnehmer konnten dann noch versuchen einen Aufschlag von Leon Pradler zu retounieren, was aber keinem so richtig gelang. Am Ende spielten alle dann noch einen Rundlauf mit mehreren Anwesenden, die dann auch Eintrittskarten zum Besuch eines Bundesligaspiels des TTC OE gewinnen konnten.

images/ttcoe/bilder/verein/von links Jo Herrmann Leon Pradler und Dirk LttichBegehrte Interview-Partner

In einem Interview erläuterte Jo Herrmann die Vorzüge von Tischtennis auch als Gesundheitssport sowie die vielfältigen Angebote des TTC Ober-Erlenbach im Bereich, Spitzen- und Breitensport. Der junge Leon Pradler, der für Eintracht Frankfurt in der Hessenliga spielt, beantwortete gekonnt wie er zum Tischtennis kam, was für ihn den Reiz des schnellen Spiels ausmacht und wie intensiv er diesen Sport inzwischen betreibt, um später vielleicht einmal TT-Profi werden zu können.

Text und Fotos von Pressesprecher Wieland Speer

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Tischtennis-Gala KiO

KiO

Archivierte Beiträge