Der TTC OE Bad Homburg baut sein Team aus

images/artikel/16-17/Philipp Ecker.jpgWir sind sehr erfreut, Philipp Ecker in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

Dank der Kooperation mit der accadis Hochschule Bad Homburg konnte ein Master Vollstipendium für den Studiengang „Global Sports Management“ (Master of Arts) vergeben werden, mit dem eine Werksstudententätigkeit bei unserem Verein einhergeht.

Philipp (24) absolvierte bereits seinen Bachelor-Abschluss in „Int. Sports Management“ an der accadis Hochschule und arbeitete zuletzt in London, für ein international agierendes Unternehmen aus der Sportindustrie im Bereich Marketing. Neben seinem Studium wird Philipp uns deshalb insbesondere im Marketing und Sponsoring unterstützen. Dabei liegt der Fokus vor allem auf Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung und der Steigerung der Zuschauerzahlen. Darüber hinaus sollen in Zusammenarbeit mit unserem Teammanager Jo Herrmann neue Partner und Sponsoren akquiriert und die bestehenden Partnerschaften noch effektiver ausgestaltet werden. Mithilfe des während seines Master-Studiums Erlernten, werden Konzepte zur weiteren Professionalisierung unseres TTC OE Bad Homburg entwickelt und implementiert.

„Ich freue mich auf eine sehr spannende Zeit, in einem tollen Verein voller Potentiale. Mithilfe des großartigen Teams aus ehrenamtlichen Helfern können wir die besondere Position des TTC OE nicht nur festigen, sondern weiter ausbauen“, kommentiert Philipp nach seinen ersten Tagen im Verein.

Auch der TTC OE Bad Homburg blickt mit großen Erwartungen in die Zukunft und wünscht Philipp, aber auch unserer Bundesfreiwilligendienst leistenden Nadine Book, dem restlichen Team und vor allem allen ehrenamtlichen Helfern eine großartige Saison. 


Über die accadis Hochschule Bad Homburg

Die private Wirtschaftshochschule accadis verleiht bereits seit 1993 Bachelor-Abschlüsse in Deutschland. Seit 2010 vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert und seit 2014 systemakkreditiert setzt die accadis Hochschule Bad Homburg umfassend auf die Sicherung der Qualität von Forschung und Lehre. Im Mittelpunkt der Bildungsangebote stehen vor allem die persönliche Betreuung, die Vermittlung von Methoden und sozialer Kompetenz sowie Internationalität und ein hoher Praxisbezug. 

 

Text: Nadine Book

Bild: Privat Philipp Ecker

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (05.-07.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge