Herren 4 - Mission Klassenerhalt gestartet

4. HerrenmannschaftNach der souverän herausgespielten Kreisliga-Meisterschaft in der abgelaufenen Saison 2015/2016, war schon vor Saisonstart klar, dass es in der Bezirksklasse für die 4.Herrenmannschaft nur um das Ziel Klassenerhalt gehen kann.

 So hat sich auch das Gesicht der Mannschaft verändert, zumal das komplette 1.Paarkreuz nicht mehr zur Verfügung steht. Mübin hat sich durch starke Leistungen für höhere Aufgaben qualifiziert und wird in der 3.Herrenmannschaft an den Start gehen, Christian hat leider ganz seinen Wunderschläger an den Nagel gehängt.

Die frei gewordenen Plätze wurden durch Carsten (3.Herren), Sven (6.Herren) und Lennart (Jugend) allesamt intern nachbesetzt, so dass die etablierten Stammkräfte Hendrik, Björn, Hennes und Röschi nicht jedes Spiel in Unterzahl bestreiten müssen.

Mittlerweile sind die ersten 4 Spieltage der neuen Saison gespielt und man findet sich wie erwartet mit 2:6 Punkten mitten im Abstiegskampf wieder. Dabei hat die Mannschaft – allen voran Lennart mit einer starken Bilanz von 4:1 Siegen – schon andeuten können, dass man gegen alle Mannschaften mithalten kann. An einem guten Tag – und mit ein bisschen Fortune – kann man in jedem Spiel punkten, so dass keine Langeweile aufkommen sollte.

Nächste Woche steht dann eine Englische Woche auf dem Programm, in der man zuerst am Dienstag zu Hause auf Hochheim und anschließend am Donnerstag in Bad Soden antreten wird.

Die Mannschaft hat sich auf diese Doppelbelastung besonders akribisch im Biergarten Löwenherz zu Wehrheim vorbereitet, so dass man optimistisch in die Zukunft blicken kann und sich zur Not noch auf Hendriks 46 parallel gezogenen Rückhandpunkte verlassen kann.

 

Text: Carsten Henning

Bild: TTC OE

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge