6. Herren: Paradedoppel Wille/Hackenspiel retten das Unentschieden

Am 22.9.2016 fand das mit Spannung erwartete Lokalderby in der 1. Kreisklasse zwischen dem TTC OE Bad Homburg VI und dem TV Burgholzhausen-Köppern III statt. Beim Punktestand 7:8 musste das TTC OE-Doppel Fritz Wille / Hacki Hackenspiel gegen das hochfavorisierte gegnerische Doppel Winter/Günther antreten. Mit einer couragierten und taktisch klugen Spielweise gewannen Wille/Hackenspiel den 1. Satz knapp mit 15:13 Punkten. Aber auch in der Folge konnte das TTC OE-Doppel ihr sensationell gutes Niveau halten und gewannen diese Partie mit 3:0 Sätzen (15:13, 11:4, 11:8). Damit war das Mannschafts-Unentschieden gerettet. Kollektive Freude in der Wingert-Sportarena.

Die 6. Mannschaft des TTC OE spielte mit folgender Mannschaft:

- Vatheuer

- Schäfer

- Martin

- Jäger

- Wille

- Hackenspiel

Spieler des Tages war Matthias von 8:8 Hackenspiel der insgesamt 3 Punkte zum Endergebnis von 8:8 beitrug..

 

Text: Helle Schäfer

Bild: TTC OE

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge