TTC OE Bad Homburg hilft Flüchtlingen - Fahrradspende beim Bundesliga-Pokal Bad Homburg/Ober Erlenbach.

Am Freitagabend den 16.09.2016 fand die Fahrradspenden-Übergabe statt. Diese wurde in der Wingert Sporthalle während eines Tischtennis Pokalspieles übergeben. Der Gastgeber TTC OE Bad Homburg spielte gegen den TTC Zugbrücke Grenzau. Rund 80 Zuschauer nahmen an dem Ereignis teil. Während einer längeren Pause wurden 2 ehrenamtliche Personen von Teammanager Jo Herrmann über ihre Arbeit mit Flüchtlingen befragt. Sportcoach Erwin Paske aus Bad Homburg, der sich sehr für die Flüchtlinge einsetzt erzählte vieles von seiner Arbeit mit den Neuankömmlingen. Er machte dem Publikum klar, wie schwer es die Flüchtlinge teils ohne ihre Familien hier in Deutschland haben. Die meisten wissen nicht was sie mit ihrer Freizeit machen sollen. Erwin Paske zeigt ihnen einen Weg zu den Sportvereinen. Zum anderen wurde Thorsten Engel zu seinen Aufgaben befragt. Thorsten Engel besitzt eine eigene Schrauber-Werkstatt in der er ehrenamtlich mit Flüchtlingen gespendete Fahrräder repariert. In der Pause wurden 2 Fahrräder gezeigt, die vom TTC OE gespendet wurden. Es wurde erinnert dass jeder ein Fahrrad spenden kann und man sich über jede Spende freuen würde. Danach wurde das Spiel regulär weiter gespielt in der sich der Gast aus Grenzau mit einem 3:1 durchsetzen konnte.

Deniz Karadas

RMV Fahrplanauskunft - Button

Archivierte Beiträge