Bundesligist gibt seine Visitenkarte in Bad Homburg ab

images/artikel/15-16/12002771_961760233846639_5040184206211668854_n.jpgDas Pokal-Highlight gegen den Tischtennis-Bundesligisten und Traditionsclub TTC Zugbrücke Grenzau wirft seine Schatten voraus. Am kommenden Freitag, den 16. September um 19:00 Uhr kommt es im Achtelfinale der DTTB Pokalmeisterschaften zum Aufeinandertreffen mit den Westerwäldern.

Der neue Club des letztjährigen Spitzenspielers des TTC OE, Kohei Sambe, geht dabei natürlich als klarer Favorit in dieses Rennen. Dennoch haben die Bad Homburger in der letzten Saison gezeigt, zu was sie fähig sind und haben den SV Werder Bremen mit 3:1 bezwingen können.

Für die ersten 5 Fans, die sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Stichwort "Pokal-Highlight" melden, verlosen wir jeweils 2 Freikarten für das Achtelfinale gegen Zugbrücke Grenzau.

Wir freuen uns sehr auf große Unterstützung am Freitagabend.

Achtelfinale

Tag Datum Zeit(Halle)HeimmannschaftGastmannschaftSpiele   
Mo. 05.09.2016 19:00   (1)    SV Werder Bremen TTF Liebherr Ochsenhausen  3:2   Spielbericht genehmigt   
Fr. 16.09.2016 19:00   (1)    TTC OE Bad Homburg TTC Zugbrücke Grenzau          
So. 18.09.2016 13:00   (1)    TTC Fortuna Passau 1. FC Saarbrücken-TT          
    14:00   (1)    BV Borussia Dortmund TV 1879 Hilpoltstein          
Fr. 23.09.2016 19:30   (1)    ASV Grünwettersbach Post SV Mühlhausen          

Freilose Achtelfinale

      (1)    TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell           
      (1)    Borussia Düsseldorf           
      (1)    TTC Schwalbe Bergneustadt           

Text: Jo Herrmann

Bild: TTC OE

RMV Fahrplanauskunft - Button

Archivierte Beiträge