Auslosung Achtelfinale der Deutschen Pokalmeisterschaft

Im Rahmen der Gesellschafterversammlung der TTBL Sport GmbH in Fulda wurden am vergangenen Dienstag, 25. Juni die Achtelfinalbegegnungen der Deutschen Pokalmeisterschaft ausgelost.

Die Auslosung hat ergeben, dass, wie im Vorjahr, mindestens ein Zweitligist zu jenen acht Mannschaften gehören wird, die beim Liebherr Pokal-Finale Ende Dezember um den Titel kämpfen wird.

Alle Achtelfinal – Begegnungen im Überblick

SV Plüderhausen vs. TTF Liebherr Ochsenhausen
Sieger Pokalvorrunde Süd Gruppe II vs. Post SV Mühlhausen
SV Werder Bremen vs. TTC Zugbrücke Grenzau
Sieger Pokalvorrunde Nord Gruppe I vs. Sieger Pokalvorrunde Süd Gruppe I
Sieger Pokalvorrunde Nord Gruppe II vs. TTC Hagen
TTC matec Frickenhausen vs. 1. FC Saarbrücken TT

Die Spiele im Achtelfinale finden im Zeitraum 11. bis 18. September 2013 statt.

Für das Liebherr Pokal-Finale sind die letztjährigen Finalisten, Borussia Düsseldorf und der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell bereits qualifiziert.

Das Liebherr Pokal-Finale mit den besten acht Mannschaften wird am 28. und 29. Dezember 2013 in der Stuttgarter Porsche-Arena ausgetragen. Die Viertelfinals starten am Samstag, den 28. Dezember. Die Halbfinals und das Finale finden am Sonntag, den 29. Dezember statt.

 

Text: Pressesprecher Wieland Speer

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge