Die "Zweite" bereitet sich vor

Für die zweite Herrenmannschaft des TTC OE begann an diesem Montag die Vorbereitung für die kommende Saison in der Hessenliga. Für die Tage Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag in dieser Woche und Montag, Dienstag und Donnerstag in der nächsten organisierte Mannschaftskapitän Björn Hampl jeweils eine Trainingsgruppe bestehend aus 14 Spielern.

Darüber hinaus setzte er jeweils Schwerpunkte für die Einheiten, so geht es anfangs noch um Grundlagen und Ballsicherheit, um aus der Pause wieder herauszukommen. In Einheit 3&4 wird es mit halbunregelmäßigen Übungen schon wettkampfnäher. Die letzten drei  Einheiten bestehen dann aus wettkampfspezifischen Übungen und Beinarbeit. Außerdem steht nach den Einheiten immer noch Konditionstraining auf dem Plan.

Neben den Spielern aus der „Zweiten“ (außer Michael Maxen, der im Moment in Rio ist) nehmen allerlei Gastspieler am Trainingsprogramm teil, unter anderem sogar Nachwuchsspieler des TTC OE.

Das erste Saisonspiel der Bundesliga-Reserve findet am 11.09. um 14:00 Uhr in Dreiechenhain statt. Das erste Heimspiel der zweiten Mannschaft ist dann am Samstag 24.09. um 18:00 Uhr in der Wingert-Sporthalle, zu dem alle Fans und Tischtennisinteressierten herzlich eingeladen sind.

 

Text: Fabian Zhou

Foto: TTC OE

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Aktuelles Event

Archivierte Beiträge