Dominik Scheja - eine duale Karriere

Nachdem er vor einigen Jahren die reine Tischtennis-Profikarriere anging, entschied sich Dominik Scheja nun dazu, eine duale Karriere zu starten. Dafür wird er in der kommenden Saison neben seinen Aktivitäten beim TTC OE Bad Homburg eine Ausbildung als Immobilienkaufmann bei „IMAXX Gießen“ anfangen. Das Tochterunternehmen der Volksbank Mittelhessen hat insgesamt acht Standorte in Deutschland, darüber hinaus hat einer der Gründer von „IMAXX“ ebenfalls Tischtennis gespielt. Also beste Voraussetzungen für eine gute Zusammenarbeit.

Die Idee zur dualen Karriere kam jedoch nicht von ungefähr. Schon immer hatte Dominik ein großes Interesse am Berufsleben und den damit verbundenen Möglichkeiten. Dazu kam nun seine langwierige Verletzung am Rücken, wodurch er sich endgültig entschloss, den Schritt in die Berufswelt zu wagen, ohne dabei den Tischtennis-Sport an den Nagel zu hängen.

Nach seinem Urlaub hat Dominik Anfang August begonnen, sich sportlich auf die kommende Saison vorzubereiten. Dazu trainiert er vorerst 2-3 Mal die Woche in der Wingert-Sporthalle oder in Frankfurt am Bundesstützpunkt, dazu kommt das regelmäßige und intensive Konditionstraining. Hier werden dann in den nächsten Wochen und Monaten an der Leistungssteigerung gearbeitet. Wir freuen uns, mit dem Hessischen Tischtennis-Verband einen starken Partner an unserer Seite zu wissen, der optimale Trainingsbedingungen in Frankfurt vorhält.

Auf die Frage, was seine Ziele seien, äußerte sich Dominik wie folgt: „Längerfristig ist natürlich das Ziel, mit dem TTC OE in die 1. Bundesliga aufzusteigen und sich dort zu etablieren. Mein Traum wäre es, dabei aktiv im Team mitzuspielen.
Kurz- bis mittelfristig wollen wir jedoch erstmal die Pokalvorrunde gewinnen und wie im letzten Jahr versuchen, den einen oder anderen Bundesligisten zu ärgern. Für die kommende Saison haben wir uns vorgenommen, in der oberen Tabellenhälfte zu landen. Dafür ist es wichtig, dass sich zuerst das Team zusammenfindet.“

 

Text: Fabian Zhou

Foto: Alex Photo

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (05.-07.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge