Kinder-Olympiade am 21.07.

Es geht wieder los mit der beliebten Kinder-Olympiade. Am Donnerstag, den 21. Juli lädt die Aktionsgemeinschaft mit ihren Mitgliedsbetrieben zur diesjährigen Kinder-Olympiade ein.

Gestartet werden kann schon ab 11.00 Uhr auf dem Kurhausplatz. Hier steht eine Hüpfburg zum Warmtoben zur Verfügung, Olympiaden-Trikots können bemalt werden und zwei freundliche Damen verwandeln die Gesichter der Kids in kleine Feen oder wilde Tiere.

Um 12:00 und um 13:00 Uhr lässt die Kasperl-Kompanie die Puppen tanzen. „Die Himbeeren der Hexe Wackelzahl“ und „Kasperl und das verflixte Krokodil“ gibt es diesmal zu sehen.

Ab 14.30 Uhr beginnt die olympische Herausforderung. Ausgestattet mit einer Punktekarte haben die Kinder an einer ganzen Reihe von Stationen in der Fußgängerzone ihre Geschicklichkeit zu beweisen. Da gibt es Basketball und Ringe werfen, Bücher angeln und Balancespiele, Wasserflipper und Sackhüpfen und viele andere Spiele. Es ist gleichgültig, in welcher Reihenfolge die kleinen Olympioniken die Stationen in Angriff nehmen. Wichtig ist hingegen, dass die ausgefüllte Punktekarte bis 19.00 Uhr im Pavillon der Aktionsgemeinschaft auf dem Kurhausplatz abgegeben wird. Die Punkthöchsten erwarten natürlich tolle Preise und Medaillen! Mitmachen dürfen alle Kinder, eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Der Gerechtigkeit halber werden sie in drei Altersklassen (0-6 Jahre, 7-10 Jahre, 11-14 Jahre) eingeteilt.

Eine Station wird dabei auch vom TTC OE ausgerichtet. Diese wird wie im letzten Jahr beim Waisenhausplatz auf der Louisenstraße sein (bei „Pizza-Hut“). Die Aufgabe bei der Station wird es sein, den Ball so oft wie möglich mit dem Schläger zu tippen, mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen unter den Altersklassen. Schläger und Bälle stellt der TTC OE dabei zur Verfügung. Des Weiteren werden 4 Mini-Tische aufgestellt, an denen sich jeder amüsieren kann.

Die Siegerehrung zur Kinder-Olympiade findet am Freitag um 15 Uhr auf dem Parkplatz der Louisen-Arkaden statt. Anschließend laden die Louisen-Arkaden zu einem Theaterstück ein – in diesem Jahr wird „Das tapfere Schneiderlein“ aufgeführt.

 

Quelle: www.aktionsgemeinschaft-bad-homburg.de

Fotos: Wieland Speer

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge