TTC OE mit zwei Spielern bei den Hessischen Ranglisten vertreten

In den letzten zwei Wochen fanden die diesjährigen Hessischen Ranglisten des Nachwuchses statt. Am Wochenende vom 25./26.06.16 spielten David Knopf und Sophie Giebener in der Konkurrenz Schüler(innen) B mit, am 09./10.07.16 Sophie bei den Schülerinnen C.

Bei den B-Schülern traten insgesamt 32 Spieler an. Am ersten Tag spielte man in vier 8er-Gruppen. Die jeweils besten drei qualifizierten sich für die Endrunde am nächsten Tag. David fand nicht den besten Einstieg in das Turnier und musste sich im ersten Einzel mit 1:3 geschlagen geben. Im folgenden Verlauf der Vorrunde verlor er weitere zwei Spiele, gewann jedoch vier Spiele und qualifizierte sich über den direkten Vergleich zum zweiten Teil der Veranstaltung.

Am nächsten Tag startete er dann aber mit 0:2 in die Endrunde. David gewann drei weitere Spieler und musste 6 Niederlagen einfahren. Letztendlich landete er aber auf dem elften Platz.

Bei den Mädchen waren es insgesamt 28 Teilnehmer, hier wurden zuerst vier 7er-Gruppen gespielt. Auch hier kamen die ersten drei in die Endrunde. Auch wenn Sophie hierbei nur 2 Spiele gewann, konnte sich ihre Leistung sehen lassen.

In ihrer eigenen Konkurrenz bei den C-Schülern am 09./10.07. nahmen insgesamt 21 Spielerinnen teil. Diesmal wurden drei 7er-Gruppen gespielt bei denen die ersten Vier weiterkamen. Nachdem Sophie mit 0:2 in die Vorgruppe startete, konnte sie diese mit 4:2 abschließen. In die Endrunde startete sie mit 1:2, konnte dort aber dann noch sechs Spiele gewinnen, zwei weitere Spiele verlor sie. Ausschlaggebend war der Satzgewinn gegen die spätere Siegerin Brenda Rührmkorff. Durch ihn erreichte Sophie mit einem Spielverhältnis von 7:4 den dritten Platz.

 

Text: Fabian Zhou

Fotos: TTC OE 

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Tischtennis-Gala KiO

KiO

Archivierte Beiträge