Zwei junge Wilde komplettieren den Kader

images/artikel/15-16/Tomislav Pucar.jpgGleich drei Abgänge zur neuen Saison musste man beim TTC Ober-Erlenbach in den letzten Wochen kompensieren. Kohei Sambe und Dang Qiu zieht es nach großartigen Leistungen ins Oberhaus und Jens Schabacker wird in der neuen Saison beim Drittligisten NSU Neckarsulm aufschlagen.

Nachdem man mit Dominik Scheja und Laurens Tromer seiner Philosophie treu geblieben ist und mit zwei jungen Spielern im unteren Paarkreuz in die neue Saison gehen wird, gestaltete sich die Suche im oberen Paarkreuz als nicht leicht für die TTC OE-Verantwortlichen. Denn auch hier gilt es der Grundsatzphilosophie basierend auf jungen Nachwuchsathleten zu folgen und dennoch eine spielstarke Mannschaft zu präsentieren, die im vorderen Tabellenbereich mitspielen soll.

„Für uns ist es wichtig, unserer Konzeption zu folgen und uns an der Basis und in der Spitze weiterhin der Nachwuchsförderung zu widmen. Mit diesen Werten wollen wir authentisch gegenüber unseren Fans, aber auch den Partnern und Sponsoren sein. In den kommenden Jahren wollen wir verstärkt den männlichen hessischen Nachwuchs im Auge behalten und aufstrebenden Talenten eine Chance bieten“, so Teammanager Jo Herrmann.

In der letzten Woche unterschrieb zunächst der kroatische Nationalspieler Tomislav Pucar. Der 20-Jährige spielt in dieser Saison bei GSTK Zagreb in der ersten kroatischen Liga. Der Vizeeuropameister im Einzel und Mixed Europameister wird die Spitzenposition beim TTC OE Bad Homburg, so wie der Club zur kommenden Saison heißen wird, einnehmen. 

Die Nummer zwei im Team wird der nochmals ein Jahr jüngere Nandor Ecseki werden. Der 19-jährige Ungar ist als starker Doppelspieler bekannt und komplettiert somit das Bundesliga-Team der Bad Homburger.

Auch Sven Rehde, dem sportlichen Leiter ist die Erleichterung anzusehen. „Wir haben uns viele Optionen angeschaut und geprüft. Letztlich ist es uns wichtig, mit jungen und ehrgeizigen Spielern in die neue Saison zu gehen. Mit dieser jungen Mannschaft haben wir wieder eine äußerst schlagkräftige Truppe zusammengestellt. Ziel ist es in der oberen Tabellenhälfte zu landen.“

 

Text: Jo Herrmann

Foto: Privat

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge