TTC OE und HuS Durchführer der Tischtennis mini-Meisterschaften

Am Montag, den 01. Februar, findet in der Hochtaunushalle Bad Homburg der Ortsentscheid der Tischtennis-mini-Meisterschaften statt. Das Turnier beginnt um 14:30, die Anmeldung geht bis 14:00 Uhr. Durchführer dieser Veranstaltung ist der TTC OE zusammen mit der Humboldtschule Bad Homburg.

Es wird in 3 Altersklassen gespielt, 8 Jahre und jünger, 9-10 Jahre und 11-12 Jahre. Mädchen und Jungen werden dabei getrennt. Die Teilnehmer dürfen keine Spielberechtigung besitzen, beantragt oder besessen haben.

Beim Ortsentscheid qualifizieren sich die ersten vier jeder Altersklasse für den Kreisentscheid. Des Weiteren gibt es tolle Sachpreise von B&K Bad Homburg, dem Sponsor dieser Veranstaltung, zu gewinnen.

Um noch mehr Schülerinnen und Schüler für die schnellste Ballsportart der Welt bzw. das Turnier der Mini-Meisterschaften zu begeistern, werden Praktikant Lennart Petersen und BFDler Fabian Zhou in der kommenden Woche an verschiedenen Grundschulen Bad Homburgs Pausensportaktionen durchführen und Handzettel verteilen.

Fabian Gelies: "Für die Humboldtschule ist die Ausrichtung der mini-Meisterschaften ein ganz besonderes Ereignis. Wir haben unglaublich viele sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler in unseren Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6. Die Sportart Tischtennis mit einem solchen Event präsentieren zu können ist ein toller Anlass. Besonders freue ich mich auf unsere eingeladenen Gäste von den zahlreichen Bad Homburger Grundschulen. Hoffentlich werde ich jede Menge künftige Tischtennisspieler und darunter auch viele künftige Humboldtschüler kennenlernen."

 

Text und Foto: Fabian Zhou

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge