TTC Ober-Erlenbach nahe dran an der Pokal-Überraschung gegen Borussia Dortmund

Die Konkurrenz beim Qualifikationsturnier am Sonntag in der Wingert-Sporthalle in Bad Homburg war groß, aber der Zweitliga-Aufsteiger aus Ober-Erlenbach hat sich mit Bravour geschlagen.
Einen Vorgeschmack auf die Tischtennis-Bundesliga bekamen die mehr als 150 Zuschauer am Sonntag geboten, denn der TTC OE war Ausrichter eines Vorrunden-Turniers für den Pokalwettbewerb 2013/14 des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB). Der neue Spitzenspieler der TTC Ober-Erlenbacher, Thomas Keinath, gewann seine beiden Einzel gegen Erik Bottroff und Evgeny Fadeev (RUS) jeweils mit 3:2. Leider verloren jedoch die noch sehr jungen Dominik Scheja, Julian Mohr und Jens Schabacker jeweils knapp ihre Begegnungen, so dass am Ende der BV Borussia Dortmund knapp mit 3:2 gewann. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Jugend-Nationalspieler Dominik Scheja, der den routinierten Zweitliga-Akteur Evgeny Fadeev am Rande einer Niederlage hatte und die faustdicke Überraschung auf dem Schläger hatte. Aber auch Julian Mohr und Jens Schabacker konnten mit ihren Leistungen gegen einen der Meisterschaftsfavoriten der 2. Bundesliga durchaus zufrieden sein.

Der angebotene Liveticker, die Bildschirme in der Halle sowie der Butterfly-Tabletennis-Funpark wurden gut angenommen. Das Frühstücksbuffett zum Start um 10.00 Uhr nutzten zahlreiche Gäste. Die Schiedsrichter und Gegner zollten dem Durchführer großen Respekt für die gelungene Veranstaltung. Auch Vereinsmitglied Matthias Vatheuer, beruflich Generalsekretär des Deutschen Tischtennis-Bundes, würde sich freuen, wenn auch andere Zweitligisten Tischtennis ähnlich gut präsentieren könnten. Die Zuschauer waren sehr zufrieden und viele wollen zum ersten Heimspiel in der 2. Bundesliga am 7.9. um 16.00 Uhr zur Revanche gegen Borussia Dortmund wieder kommen. Dann wollen auch zahlreiche Persönlichkeiten aus der Region sich von dem besonderen Ambiente in der Wingert-Sporthalle ein Bild machen. Zuvor können aber die Fans auch gern mitreisen zum Auswärtsstart am 1.9. um 14.00 Uhr beim TTC Schwalbe Bergneustadt. Ein Fan-Bus ist bereits angemietet und Interessierte können beim TTC On Tour gern bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einen Platz reservieren.

Die Vorrundengruppe „Nord II“, hatte folgende Ergebnisse erspielt: (Qualifikation) TuS Xanten - Borussia Dortmund 0:3; (Halbfinale) Borussia Dortmund - TTC Ober-Erlenbach 3:2 und 1. FC Köln - TTC Ruhrstadt Herne 2:3; Endspiel Herne - Dortmund 3:0

Einen interessanten Artikel zum Spiel finden Sie in der Taunus-Zeitung von Gerhard Strohmann. Er lautet: "Diese Niederlage ist kein Beinbruch."

Die Satzergebnisse des TTC OE nachfolgend. Alle Ergebnisse zu den Pokalspielen finden sich hier.

TTC Ober-Erlenbach - BV Borussia Dortmund 2:3 (Sätze 9:13)

   Heim  Gast  Satz1  Satz 2  Satz 3  Satz 4  Satz 5  Sätze  Punkte
 EA1-B2  Thomas Keinath (SVK)  Erik Bottroff (GER)  9:11  11:7  14:12  8:11  11:2  3:2  1:0
 EA2-B1  Dominik Scheja (GER)  Evgeny Fadeev (RUS)  12:10  9:11  12:10  10:12  4:11  2:3  0:1
 EA3-B3  Julian Mohr (GER)  Wencheng Qi (GER)  11:8  6:11  8:11  4:11    1:3  0:1
 EA1-B1  Thomas Keinath (SVK)   Evgeny Fadeev (RUS)  11:8  4:11  2:11  11:6  11:8  3:2  1:0
 EA2-B2  Jens Schabacker (GER)  Erik Bottroff (GER) 9:11  12:14  10:12      0:3  0:1
 Bälle  199:219



RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (05.-07.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge