Mit 250 Zuschauern im Rücken 5:5 gegen TTC Frickenhausen

/artikel/15-16/250 Zuschauer gegen Frickenhausen.jpgEin spannendes Match mit einer neuen Nr. 1 (Takeshi Atsuja) beim TTC OE, einem zurück gekehrten Dominik Scheja und nur drei Spielern aus Frickenhausen endet nach etwa zweieinhalb Stunden mit einem Unentschieden. Nächsten Samstag ist das Team dann beim Tabellenführer TTC Fortuna Passau. Danach gibt es eine längere Bundesligapause, bevor es am 9. Januar beim TSV Bad Königshofen und dann wieder am 23. Januar gegen TTC Ruhrstadt Herne im Wingert-Dome weiter geht.

 

Bälle 297:229   16:16 5:5
  Heimverein   Gastverein Satz 1 Satz 2 Satz 3 Satz 4 Satz 5 Sätze Punkte
DA1-B1 Qiu
Scheja
- Udra
Soos
11:0 11:0 11:0     3:0 1:0
DA2-B2 Atsuya
Schabacker
- Yoshimura
Szita
6:11 5:11 8:11     0:3 0:1
EA1-B2 Takeshi Atsuya - Alfredas Udra 11:8 10:12 11:5 11:8   3:1 1:0
EA2-B1 Dang Qiu - Kazuhiro Yoshimura 9:11 5:11 7:11     0:3 0:1
Pause (15 Minuten)
EA3-B4 Jens Schabacker - Derd Soos 11:0 11:0 11:0     3:0 1:0
EA4-B3 Dominik Scheja - Marton Szita 10:12 12:14 6:11     0:3 0:1
EA1-B1 Takeshi Atsuya - Kazuhiro Yoshimura 11:13 5:11 7:11     0:3 0:1
EA2-B2 Dang Qiu - Alfredas Udra 11:5 11:8 11:7     3:0 1:0
EA3-B3 Jens Schabacker - Marton Szita 6:11 11:5 8:11 6:11   1:3 0:1
EA4-B4 Dominik Scheja - Derd Soos 11:0 11:0 11:0     3:0 1:0
 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (12.-14.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge