Bereits über 200 Tickets verkauft - Pokal-Viertelfinale TTC OE vs Borussia Düsseldorf

images/Borussia Dsseldorf.pngBlitzmeldung: Bedingt durch unser Pokal-Viertelfinale am morgigen Mittwoch ab 19:00 Uhr, kann es heute - Dienstag, den 13. Oktober - im Trainingsbetrieb für unsere Mitglieder zu Beeinträchtigungen aufgrund des Aufbaus im Wingert Dome kommen. Leider können wir heute keine Gastspieler im Training zulassen, wir bitten um Verständnis. Wir würden uns freuen, wenn der eine oder andere ab 18:00 Uhr Zeit findet - und sei es für 30 Minuten - uns beim Aufbau zu unterstützen. 

Das ganz große Ereignis wirft seine Schatten unweigerlich voraus. Das größte Vereinsspektakel überhaupt findet am Mittwoch um 19:00 Uhr in der Wingert Sporthalle statt, Hallenöffnung ist um 18:00 Uhr. Als letzter Zweitligist mit dem Traumlos Borussia Düsseldorf beschert, erwarten wir eine große Kulisse. Der Zuschauer-Rekord liegt bei 530 Besucher, zuletzt Ende August beim Benefiz-Turnier für die Kinderhilfe Organtransplantation aufgestellt.

Wer sich noch rechtzeitig Karten organisieren möchte, kann dies im Kurhaus Bad Homburg oder bei Sport Schaub in Ober-Erlenbach tun. Online geht es einfach über eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Düsseldorfer reisen bereits morgen an und werden dann morgen und am Mittwoch insgesamt dreimal vor Ort trainieren. "Die Tatsache, dass die große Borussia bereits am Dienstag mittag in Bad Homburg erwartet wird, zeigt den Respekt, den unser junges Team sich erarbeitet hat", so Teammanager Jo Herrmann. Sven Rehde als Sportlicher Leiter insbesondere beim intensiven Oktoberprogramm der Kurstädter besonders gefordert ergänzt: "Natürlich sind wir gegen das Starensemble aus Düsseldorf klarer Außenseiter. Die Trauben hängen im Vergleich zum Bremen-Spiel nochmal um einiges höher. Dennoch werden wir voll motiviert in dieses Spiel gehen."

Nur drei Tage später steht dann der Bundesliga-Alltag auf dem Programm und mit dem TuS Fürstenfeldbruck kommt der nächste bayerische Verein nach Bad Königshofen zum TTC OE.

images/10537384_766852403335907_2251694686410131393_n.jpgBeim Pokal-Highlight hat der TTC OE sich wieder einiges einfallen lassen. Mit von der Partie sind wieder die Galactic Dancers, die mit ihren Tanzeinlagen den Wingert Dome zum Kochen bringen werden. Dance Team Director Jasmin Felsenheim wird den Zuschauern dabei auch die weiteren Pläne zum Aufbau eines Junior Dance Teams in Bad Homburg erläutern.

 

images/Kamghe Gaba.jpgBesonders freuen dürfen sich auch alle Zuschauer auf einen Mann, der bereits dreimal bei Olympia mit von der Partie war. Der 400m Spezialist und dreimalige deutsche Meister über diese Strecke, Kamghe Gaba wird sein Charity Projekt MyChainForHappiness vorstellen und um weitere Unterstützer werben. Das 2013 gegründete Projekt ermöglicht Kindern in Südafrika eine schulische Ausbildung zu erhalten. Und damit auch alles seinen korrekten Weg geht, war Gaba bereits selbst mehrfach vor Ort, kennt einige der Kinder sogar persönlich und hat sich mit der Organisation HOPE Capetown einen seriösen Partner vor Ort an seine Seite geholt. 

Dies alles rundet das bunte Rahmenprogramm an diesem Abend ab. Durch den Abend wird dabei Michael Maxen führen, Sportmoderator des reichweitenstärksten Senders in Hessen. Wir freuen uns auf euch.

Text: Jo Herrmann

Foto: Borussia Düsseldorf, Galactic Dancers, Kamghe Gaba

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (05.-07.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge