Dang Qiu und Jens Schabacker in Chemnitz gestartet

Blitzmeldung Sonntag um 16:25 Uhr: Dang QIU wird Zweiter beim Bundesranglistenfinale. Herzlichen Glückwunsch. Er unterliegt im Endspiel mit 2:4 gegen Benedikt Duda vom Erstligisten TTC Schwalbe Bergneustadt. Jens Schabacker verlor in der ersten KO-Runde gegen Leon Abich knapp mit 3:4 - schade...Hier geht es zur Übersicht aller Spiele. 

Halbfinale der Herren
Benedikt Duda WTTV - Alexander Flemming ByTTV 4:1 (6,8,5,-10,7)
Dang Qiu TTC OE - Hermann Mühlbach WTTV 4:3 (6,-8,8,-7,9,-8,7)

Finale
Duda - Qiu 4:2 (7,-8,-9,9,7,7)

Blitzmeldung Samstag um 20:40 Uhr: Dang und Schabacker beide auf Platz 1 nach der Vorrunde. Siehe hier. Zitat von Dang QIU: 

"Spielerisch ist noch deutlich Luft nach oben. Aber bin sehr glücklich das ich
als Gruppenerster mich qualifiziert habe für die Hauptrunde. Auslosung ist ok,
ist machbar aber jeder Tag ist anders. Ich freue mich auf morgen."

 

Seit einer Stunde läuft nun das Bundesranglistenfinale in der Richard-Hartmann-Halle in Chemnitz. Aktuell spiel Dang Qiu gegen Moritz Spreckelsen aus Schleswig-Holstein und Jens Schabacker gegen Alexander Gerhold aus Baden-Württemberg. Wir drücken Dang und Jens die Daumen. Viel Erfolg.

images/artikel/15-16/IMG_9032.JPGBei diesem Traditionsturnier geht es um Direkt-Startplätze bei den Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren 2016. Tickets für Bielefeld sichern sich die Platzierten von eins bis einschließlich 13.

Die Vorrunde wird in acht Sechsergruppen gespielt. Die Sieger der Gruppen qualifizieren sich direkt für die Endrunde. Die Zweit- und Drittplatzierten der Gruppen spielen eine Qualifikationsrunde für die Endrunde der besten 16 Akteure. 

Am Sonntag ab 9:30 Uhr wird das Turnier mit den Platzierungsspielen fortgesetzt. Dann spielen die Qualifizierten um die Plätze eins bis 16, wobei lediglich die Endplatzierungen eins und zwei sowie 13 und 14 exakt ermittelt werden. In allen Spielen der Vorrunde entscheiden drei Gewinnsätze, in allen Spielen der Platzierungsrunde sowie in den Qualifikationsspielen vier Gewinnsätze.

images/Dang Qiu_klein.jpgAm Sonntag ab 9:30 Uhr wird das Turnier mit den Platzierungsspielen fortgesetzt. Dann spielen die Qualifizierten um die Plätze eins bis 16, wobei lediglich die Endplatzierungen eins und zwei sowie 13 und 14 exakt ermittelt werden. In allen Spielen der Vorrunde entscheiden drei Gewinnsätze, in allen Spielen der Platzierungsrunde sowie in den Qualifikationsspielen vier Gewinnsätze.
Am Sonntag ab 9:30 Uhr wird das Turnier mit den Platzierungsspielen fortgesetzt. Dann spielen die Qualifizierten um die Plätze eins bis 16, wobei lediglich die Endplatzierungen eins und zwei sowie 13 und 14 exakt ermittelt werden.

Die Auslosungen und Ergebnisse könnt ihr hier verfolgen.

Ebenso wird ein Live-Ticker mit ausgewählten Spielen angeboten.

Text: Jo Herrrmann

Fotos: Björn Sobek aleX-photo

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (12.-14.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge