Neue Tischtennis-AG an der "accadis International School"

Erstmals startete am vergangenen Dienstag in der „accadis Indernational School“ in Ober-Eschbach eine Tischtennis-AG, welche vom TTC OE-Trainern Sören Sobek und dem BFDler Fabian Zhou geleitet wurde. Die AG findet immer dienstags in der Zeit von 15:30 bis 17:00 statt. Insgesamt konnten 15 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren das Spiel mit dem weißen Ball kennen lernen.

Die 2 Mädchen und 13 Jungen konnten in der Sporthalle der accadis Grundschule erste Übungen zur Ballgewöhnung mit einem Tischtennisschläger und einem Ball, wie zum Beispiel den Ball auf dem Schläger tippen, erleben und machten mit Begeisterung mit. Anschließend wurde der Aufbau der Tische erläutert, da dies für die Kinder nicht ganz einfach ist und bei falscher Ausführung die Gefahr besteht sich zu verletzten.

Nun ging es also an die Tische, wo den Kindern der Aufschlag beigebracht wurde und was man dabei alles beachten muss. Danach bildeten sie drei 5er-Gruppen und übten jeweils an einem Tisch nacheinander den Aufschlag. Ziel war es, in einen Reifen auf der anderen Tischhälfte zu treffen.

Vor dem Abbau spielten wir dann noch eine Runde Riesenrundlauf, was den Kindern besonders Spaß gemacht hat. Am Ende zwar ausgepowert, aber immer noch motiviert, haben wir nach dem Abbau ein Abschlussspiel, das sogenannte „Rübenziehen“ gespielt. Danach ging es dann zum Umziehen in die Umkleide-Kabine, während die Eltern bereits auf ihre Zöglinge warteten. Wir freuen uns schon riesig auf unsere zweite Trainingsstunde mit den Kindern.

Ein ganz herzlicher Dank gilt auch dem TV Gonzenheim, welcher uns Tische und Netze zur Verfügung stellt.

 

Text: Fabian Zhou

Foto: Sören Sobek

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge