3 Herren-Spiele im Wingert-Dome // Lennart Petersen präsentiert sich stark

Am Dienstag, den 22.09. fanden im Wingert-Dome gleich 3 Verbandsspiele statt, die 4., 6. und 8. Mannschaft mussten jeweils zum ersten Mal in der Kreisliga, 1. Kreisklasse und 3. Kreisklasse ran. Während die Achte ihr Spiel leider mit 2:9 verlor, konnte sich die Sechste mit 9:5 durchsetzen. Die Vierte konnte einen deutlichen 9:1-Sieg erringen.

Besonders positiv aufgefallen war vor allem Lennart Petersen (15 Jahre). Der Hessenliga-Spieler in der Konkurrenz Männliche Jugend hatte seinen ersten Einsatz im Senioren-Team der 6. Mannschaft und dieser Einstand war hervorragend. Lennart (an Position 2 eingestuft) gewann beide Partien gegen die Spitzenspieler vom TTC Kronberg in souveräner Manier mit 3:0 und 3:1 Sätzen. Hier ist auch zu berücksichtigen, dass die Kronberger Spieler Anton Vyborny und Heino Foth alte und sehr erfahrene TT-Akteure sind. Aber dem jugendlichen Elan von Lennart waren sie doch nicht gewachsen.

Außerdem war Lennart Petersen auch im Doppel erfolgreich und hat somit wesentlich zum Gesamtsieg der Mannschaft beigetragen.

Alle Ergebnisse sehen Sie hier.
 

Text: Gerd-Helmut Schäfer & Fabian Zhou

Foto: Wieland Speer

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Archivierte Beiträge