Die Jugend hilft - Lennart Petersen und Marvin Zeller starten den Pokal-Liveticker für die heutigen Begegnungen in Bad Homburg

/artikel/15-16/Lennart und Marvin.jpgDer TTC Ober-Erlenbach benötigt immer mehr Helfer für seine zahlreichen Aufgaben bei den diversen Tischtennis-Events. In etwa 20 Minuten startet der Bundesliga-Pokalwettbewerb in der Wingert-Sporthalle mit den ersten beiden Begegnungen. Dort werden als sogenannte Online-Result-Operator auch einige Jugendliche des TTC OE am Liveticker im Einsatz sein. Starten werden um 10 Uhr Lennart Petersen (im Foto links) und Marvin Zeller. Später werden noch Max Bartsch und David Knopf unterstützen. Denn es wird ein langer Tag. Denn um 13 und 16 Uhr folgen jeweils noch zwei weitere Pokal-Begegnungen. Der Sieger darf dann in zwei Wochen den SV Werder Bremen aus der ersten Liga fordern!

Wir danken Euch an dieser Stelle schon recht herzlich für Eure Hilfe, denn neben den hoffentlich wieder zahlreichen Zuschauern in der Halle werden auch hunderte TT-Fans wieder die Spiele am Liveticker verfolgen wollen um aktuelle Infos zu erhalten. Viel Spaß allen OROs und natürlich auch unseren Usern.

Dankbar wäre wir auch allen unseren Mitgliedern, Fans und Usern, wenn sie über die sozialen Netzwerke diesen Liveticker-Einsatz kommunizieren würden. Somit könnten wir die Reichweite noch erhöhen. DANKE im voraus.

Zum Pressebericht in der TaunusZeitung "Bundesliga-Spitzenreiter winkt als Gegner"

Zum Pressebericht im Usinger Anzeiger "Pokal-Duelle als Generalprobe für die Liga"

Text: Pressesprecher Wieland Speer

Foto: Wieland Speer

Zeitplan der Pokal-Spiele

Tag Datum Zeit(Halle)HeimmannschaftGastmannschaftSpiele   
Sa. 29.08.2015 10:00   (H)   TTC Ober-Erlenbach 1987 1. FSV Mainz 05         
    10:00   (H)   1. FC Saarbrücken-TT II TuS Fürstenfeldbruck         
    13:00   (H)   TuS Fürstenfeldbruck TTC Ober-Erlenbach 1987         
    13:00   (H)   1. FSV Mainz 05 1. FC Saarbrücken-TT II         
    16:00   (H)   TTC Ober-Erlenbach 1987 1. FC Saarbrücken-TT II         
    16:00   (H)   TuS Fürstenfeldbruck 1. FSV Mainz 05 

Mainz 05 hat mit den Spielern Jörg Schlichter (TTR-Wert 2.326), Jonas Christmann (2.122) und Christopher Horn (2.071) einen Durchschnittswert von 2.173 Punkten. Der 1. FC Saarbrücken erzielt 2.358 Punkte mit Tamas Lakatos (2.375), Leonardo Mutti (2.361) und Dennis Klein (2.338). Der TuS Fürstenfeldbruck erzielt 2.255 Punkte mit Andras Podpinka (2.278), Bojan Crepulja (2.256) und Florian Schreiner (2.232). Der TTC OE hat 2.314 Punkte mit seinen drei stärksten Spielern Kohei Sambe (2.452), Jens Schabacker (2.254) und Dang Qiu (2.235) Punkte. In der Vierer-Mannschaft mit Dominik Scheja (2.193) wären es dann im Schnitt 2.284 Punkte.

Der Sieger der Pokal-Vorrunde qualifiziert sich für das Achtelfinale (findet zw. dem 04. und 18.09.2015 statt) und trifft dort auf den SV Werder Bremen. Hier geht es zu allen vier Vorrunden-Gruppen und hier zur Ausschreibung in Bad Homburg im "Wingert-Dome". 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge