Marcel Müller wird Bundesligatrainer des TTC OE // Heute startet das 1. Internationale Butterfly-Sommercamp mit 21 Teilnehmern

/artikel/15-16/Marcel Mller rotes Trikot.jpgVielen im Hochtaunuskreis ist er bekannt, denn er ist seit Jahren deren TT-Kreiswart. Ab heute wird er erstmalig für den TTC OE aktiv mit dem Start des 1. Int. Butterfly-Sommercamps. Ab Montag übernimmt er dann die Trainingsleitung unserer Bundesligatruppe und bereitet sie auf die Saison vor. Am Montag, den 24. August werden dann Spieler und Trainer offiziell unserem Publikum bei der TT-Gala mit Timo Boll im Wingert-Dome vorgestellt.

Als Trainer ist Müller in vielen Vereinen aktiv, u.a. seit 1999 bei der SG Anspach (dort bildete er u.a. auch Jens Schabacker aus), seit 2009 bei der TSG Oberrad und seit 2013 als Honorartrainer beim HTTV. Wohnhaft ist der 32 jährige in Bad Soden geborene B-Lizenztrainer in Frankfurt-Eschersheim. Seine größten sportliche Erfolge als Nachwuchstrainer: Deutscher Schülermannschaftsmeister 2007 in Stuttgart-Gerlingen mit der SG Anspach (Mannschaft: Jens Schabacker, Marc Rode, Dennis Gross, Oliver Krautwald); 4x Teilnahme an deutschen Mannschaftmeisterschaften mit der SGA; 2007 (Gerlingen) und 2011 (Ober-Erlenbach) mit einer Schülermannschaft; 2008 (Mönchengladbach) und 2010 (Schwarzenbek) mit einer Jugendmannschaft; 2. Platz Hessenliga Jugend mit dem TTC Königstein (Saison 04/05).

Größte sportliche Erfolge als Aktiven-Trainer: Aufstieg in die Oberliga mit der SGA in der Saison 08/09; 3-Facher Aufstieg mit der 1. Damenmannschaft der TSG Oberrad in die VL (12/13), die HL (13/14) und die OL (14/15); Coaching von Marc Rode (er hat den Einzeltitel gewonnen) bei den Hessischen Einzelmeisterschaften 2013.
 
Als Trainer, die ihn bisher gefördert und geprägt haben nennt er in jungen Jahren Andreas Walter, dann später Horst Heckwolf, Helmut Hampl und Marco Fehl.

/artikel/15-16/Horst Heckwolf.jpg1. Internationales Butterfly-Trainingscamp startet heute

Unter der Lehrgangsleitung vom ehemaligen Verbandstrainer des HTTV, Horst Heckwolf (Foto) beginnt heute der sechstägige Lehrgang. Insgesamt haben sich 21 Teilnehmer angemeldet, davon weibliche Spielerinnen. Der jüngste Teilnehmer ist 10 Jahre, der älteste 50 Jahre alt. Ebenso werden neben Marcel Müller heute Erstligaprofi Thomas Keinath und Diplomtrainer Wieland Speer helfen. Ab morgen wird dann unser Bundesligaspieler Jens Schabacker als Sparringspartner zur Verfügung stehen.

Text: Pressesprecher Wieland Speer

Fotos: privat

 

Und so steht es heute in der Taunus-Zeitung...

Marcel Müller trainiert Zweitligist TTC Ober-Erlenbach

Marcel Müller trainiert Zweitligist TTC Ober-Erlenbach TTC Ober-Erlenbach Der TTC Ober-Erlenbach hat für seine Zweitliga-Mannschaft einen Trainer verpflichtet: Mit Marcel Müller betreut künftig der Tischtenniswart des Hochtaunuskreises die vier Profispieler in gemeinsamen Trainingseinheiten und während der Saison, die am Sonntag, 6. September, um 14 Uhr mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken II beginnen wird. Der 32-jährige Müller arbeitet seit 2013 als Honorartrainer für mehr

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (12.-14.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge