Timo BOLL - heute in China, bald in Bad Homburg - zuerst die World-Tour und dann die TT-GALA im Wingert-Dome // Karten zu gewinnen

images/artikel/14-15/Timo Boll klatscht ab.jpgBlitzmeldung am 7.8.2015 um 19.30 Uhr: Zum Bericht im Usinger Anzeiger. Mit den China Open in Chengdu (China) beginnt für Timo Boll die World Tour in die heiße Schlussphase auf dem Weg zu den Grand Finals, die im Dezember erstmals in Lissabon ausgetragen werden. Ab morgen beginnt für ihn das Rennen gegen die favorisierten Weltmeister aus dem Gastgeberland auf. Verteilt wird ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 220.000 Dollar. Favoriten auf die Einzeltitel sind Chinas Weltmeister Ma Long sowie seine Teamgefährten Xu Xin, Fan Zhendong und Zhang Jike. Nach seiner Ankunft konnten Boll und sein Nationalmannschaftskollege Ovtcharov erst einmal entspannen und besuchten mit ihren chinesischen Kollegen Xu Xin und Fan Zhendong eine der Sehenswürdigkeiten von Chengdu, den Panda-Park. Siehe hier.

Ab Freitag geht es ans Eingemachte. In seinem Auftaktmatch spielt der Hesse um 11.30 Uhr gegen einen Qualifikanten. Dafür stünde der zweimalige World-Cup-Gewinner aber am Samstag gleich vor zwei Aufgaben: Im Achtelfinale läuft laut Setzung der Südkoreaner Jung Youngsik auf den Düsseldorfer zu, eine Runde später könnte es im Viertelfinale zu einer Neuauflage des WM-Medaillenmatches zwischen Boll und dem Chinesen Fang Zhendong kommen. Boll reist mit einem guten Gefühl zu den China Open: "In der chinesischen Superliga habe ich im Moment eine Zwischenbilanz von 7:1 - 4:0 im Einzel und 3:1 im Doppel. Ich bin sehr zufrieden und topmotiviert!"

Die China Open werden auch in Deutschland zu sehen sein. Die ITTF bietet auch diesmal bei itTV an allen Tagen ein kostenloses Live-Streaming von ausgewählten Begegnungen an. Außerdem werden Eurosport und Eurosport 2 am Samstag und Sonntag live und zeitversetzt Fernsehbilder aus Chengdu zeigen. Reporter ist René Adler. Eine ausführliche Berichterstattung zu allen an den China Open teilnehmenden Spielern aus der TTBL finden Sie auf der Homepage der TTBL.

/artikel/15-16/Bad Homburger Woche 6.8.2015.jpgBoll in Bad Homburg am 24. August - Karten für TT-Gala zu gewinnen

Am Montag, den 24. August ist der Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele dann im Wingert-Dome Bad Homburg zu bestaunen, bei der TT-GALA. Wer Karten gewinnen möchte, klickt einfach auf den rechten Artikel der Bad Homburger Woche und erfährt dann mehr. Weitere Infos siehe hier.

Blitzmeldung vom 7.8.15 um 15 Uhr vom Herren-Einzel

1. Runde (32)
Dimitrij Ovtcharov GER - Yuya Oshima JPN 3:4 (4,-12,-10,9,-12,10-5)
Timo Boll GER - Kang Wi Hun PRK 4:0 (9,5,7,4)

Achtelfinale
Timo Boll GER - Jung Youngsik KOR, Samstag 6.30 Uhr

Quelle: DTTB

Textanpassungen: Pressesprecher Wieland Speer

Foto: privat

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (05.-07.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge