Erstmalig traf sich der TTCOE-Wirtschaftsbeirat in der Orangerie Bad Homburg // Gala mit Timo Boll sorgt für großes Interesse // Heute mediterraner Sommerabend mit Menü & Kultur

/artikel/14-15/Gruppenfoto Wirtschaftsbeirat.jpg

20 Personen aus Wirtschaft, Politik und Sport trafen sich am Donnerstagabend von 18 bis 21 Uhr auf Einladung der beiden Geschäftsführer der TT OE Bad Homburg UG. Gastgeber war Herr Harald Wagner, Geschäftsführer des Huber Party Service, welcher auch die Oper Frankfurt, die Panoramabar im Schauspiel Frankfurt, das Restaurant Fundus in Bad Homburg und die wunderschöne Orangerie betreibt. Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an das gesamte Personal, die sich liebevoll um die zahlreichen Gäste gekümmert haben.

/artikel/14-15/Orangerie am spten Abend.jpgIn der Orangerie im Kurgarten von Bad Homburg zeigte TTCOE-Teammanager Jo Herrmann zunächst in seiner Präsentation die Zusammenhänge von Verein und Spielbetriebsgesellschaft für den bezahlten Sport. 80.000 Euro groß ist der Etat für die neue Bundesliga-Saison 2015-2016. Unabhängig vom gemeinnützigen Vereinsbudget für die 13 anderen Mannschaften im TTC OE. Anschließend erläuterte Sportwissenschaftler Boris Kimes die heutige Vorgehensweise und Zielsetzung für den Abend. In drei Arbeitsgruppen unter Federführung von Bürgermeister Karl Heinz Krug, Holger Reuter (Kaufmännischer Geschäftsführer der Spielbank Bad Homburg) und Martin Geisthardt (von akzio - die Sponsoringarchitekten) diskutierten alle Teilnehmer die Themenfelder Soziale Verantwortung, Sponsoring und Imageförderung bezogen auf den TTC OE jeweils 20 Minuten lang. Anschließend wurden die Ergebnisse durch die Gruppenleiter vorgetragen und gleichzeitig verschriftlicht. Fabian Zhou, der Bundesfreiwilligendienstleister des TTC OE ab dem 1.9.2015 hat nun die Aufgabe alles zusammen zu führen und für die Geschäftsführung der UG vorzubereiten. Im Nachgang dieses ersten Treffens sollen alle anderen zehn Personen im Wirtschaftsbeirat, die nicht kommen konnten ihre Gedanken auch dazu beitragen um anschließend mit den gewonnenen Erkenntnissen neues Kapital für den TTC OE zu erwirtschaften. Die meisten werden sich bereits am 24. August wieder sehen, wenn sie zur TISCHTENNIS-GALA mit Timo Boll eingeladen werden. Zur Foto-Galerie des Arbeitstreffens.

Derzeit im Wirtschaftsbeirat:
Alexander Hetjes, neuer Oberbürgermeister Bad Homburg; Michael Korwisi, bisheriger Oberbürgermeister; Karl Heinz Krug, Bürgermeister;  Werner Schaefer, Leiter Olympiastützpunkt Hessen; Norbert Möller, Vorsitzender Sportkreis Hochtaunuskreis; Dr. Norbert Englisch, Präsident Hessischer Tischtennis-Verband; Helmut Hampl Cheftrainer Deutsches Tischtennis Zentrum; Julia Steinmetz, Centremanagerin Taunus Carré; Marcus Becker, Deutsche Vermögensberatung; Ilgo Höhn, Hoteldirektor Steigenberger Hotel Bad Homburg; Holger Reuter, Kaufmännischer Geschäftsführer Spielbank; Gerda Meinl-Kexel / Herr Peter Kexel accadis Hochschule Zusage; Alexandra Berninger, Inhaberin aleX-photo; Christian Gries, Filialleiter B&K BMW und MINI Bad Homburg; Antje Riedl Dipl. Ing. Architektin ARC+; Dr. J.-Dietrich Reinking, Regionaler Standortleiter Syna GmbH; Gerald Weil, Geschäftsführer Autohaus Weil; Stefan Wolf, Wirtschaftsförderung Stadt Bad Homburg; Michael Strauss, Hoteldirektor Parkhotel Bad Homburg; Nina Zimmermann, Club Manager Health City Bad Homburg; Wolfgang Plinke, Steuerberater J.H. Nowak GmbH; Karl-Heinz Unkelbach, Geschäftsführung Brandt & Partner; Hans J. Weber, Bad Homburger Stammtisch; Dr. Wolfgang Petersen, Immobilien Consulting; Theo Dördelmann, Prokurist TT OE Bad Homburg UG; Sven Rehde, Sportlicher Leiter TTC Ober-Erlenbach; Hubert Scheja, Geschäftsführer TT OE Bad Homburg UG; Martin Geisthardt, akzio - die Sponsoringarchitekten; Klaus-Peter Sprungk, Hoteldirektor IBIS Frankfurt Messe West; Jo Herrmann, Geschäftsführer TT OE Bad Homburg UG; Wieland Speer Pressesprecher TTC Ober-Erlenbach.

Text: Pressesprecher Wieland Speer

Foto: Wieland Speer

Großer Bericht zur TT-Gala auf tischtennis.de

Hier ist ein umfangreicher Bericht zu finden mit Zusatzinfos zum Verein Kinderhilfe Organtransplantation (KiO). Karten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein mediterraner Sommerabend mit Menü & Kultur am Freitag, den 03.07.2015 ab 19:00 open air im bbw Südhessen

 

Restkarten sind telefonisch unter 06039/482-634 erhältlich!

So schmeckt der Süden bei unserem Partner...

Flyer - So schmeckt der Süden

 

Begleiten Sie uns bei einer sinnlichen Landpartie in den Süden Europas: duftende Kräuter, intensive Farben, ein schön gedeckter Tisch und ein wunderbares Essen. Das bbw Südhessen lädt Sie ein, einen mediterranen Sommerabend mit Menü und Kultur zu erleben.

Unser Gastroteam hat sich von den Speisekarten Spaniens, Italiens, Griechenlands und anderer sonnenverwöhnter Länder inspirieren lassen und eine vielfältige Auswahl für Sie getroffen. Rustikal und gesellig werden die Speisen für Sie auf großen Platten und Schüsseln auf dem Tisch platziert. Sie müssen sich nur noch bedienen, für das passende Getränk entscheiden und sich vom begleitenden Kulturprogramm mitnehmen und bewegen lassen – hinter die Lavendelfelder, zu den singenden Zikaden, auf den belebten  Dorfplatz. Verbringen Sie einen Abend mit südländischem Flair, Live-Musik, Straßenkunst und Tanz – perfekte Zutaten gegen Fernweh.

Bei unseren Veranstaltungen zeigen unsere Auszubildenden aus allen Ausbildungsbereichen ihre Fähigkeiten und Kenntnisse als Fachkräfte.

Wir freuen uns auf Sie!

Eine kleine Anmerkung: Wir genießen den Abend im Freien und unter großen Schirmen, bitte bringen Sie entsprechende Garderobe mit. Bei starkem Regen verlegen wir unsere Landpartie selbstverständlich nach drinnen.

Unser Preis für Vorspeisen, Hauptgänge und Desserts inklusive Aperitif & Kulturprogramm:

39,00 Euro pro Person*

*Getränke sind nicht im Eintrittspreis enthalten

Sie erhalten feste Sitzplätze, die im Vorfeld nach Gruppengröße zugewiesen werden, d.h. am Veranstaltungsabend gibt es keine freie Platzwahl.

Restkarten sind telefonisch unter 06039/482-634 erhältlich!

Das mediterrane Menü

Vorspeisen

Verschiedene Dips ( Artischocke, Aubergine, Thunfisch-Avocado)

Vegetarischer toskanischer Brotsalat

Salami, Schinken & Pecorino

Gegrilltes Gemüse

Zitronengebeizter Wildlachs

Marinierte Oliven

Brotauswahl

***

Suppe

Geeiste Gazpacho

***

Hauptgänge

Gegrillter Fisch mit Salsa Verde

Spaghetti mit Meeresfrüchten

Rindfleischspieße in Espelettepfeffer-Marinade

Wildkräutersalat

Gemüse Quiche

Ratatouille, Rosmarinkartoffeln

***

Desserts

Crêpes mit Erdbeeren und Schlagsahne    

Mousse von Valrhona-Zartbitterschokolade

Creme Catalan mit Vanille

Eisstation

***

Käseauswahl

 

 

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Aktuelles Event

Archivierte Beiträge