3. Platz für Sophie Giebener bei Bezirksendrangliste // TTC OE Durchführer der DTTB-Pokalvorrunde am 29. August // Gelungene Aufstiegsfeier mit Helferparty

/artikel/14-15/BER Siegerehrung Sophie Giebener.jpgIn Braunfels spielten die besten Kinder und Jugendlichen des Bezirk West bei den Bezirks-Vorranglisten. Amelie Dietz, Mübin Alku, Lennart Petersen und Maurice Schieler vom TTC OE qualifizierten sich am Samstag für die End-Rangliste. Vornominiert war bereits bei den Mädchen Anne Wenigmann. Unser jüngstes Mitglied Sophie Giebener (im rechten Foto rechts oben) konnte durch ihren dritten Platz am Sonntag bei der Bezirks-Endrangliste sich bereits für das TOP-32 des HTTV qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch. Ein Dank geht an dieser Stelle auch unsere Betreuer Bianca Jäger, Dirk Nieblich, Sven Book, Andreas Kim, Daniel Tkalitsch und Ralph Geiger für das erfolgreiche Coaching unseres Nachwuchs. Zum Bericht in der Taunus-Zeitung.

/artikel/14-15/Ressort BL Herren.jpgDurchführer der Pokalvorrunde des Deutschen Tischtennis-Bundes am 29. August

Heute am Sonntag fand in Frankfurt in der Landessportschule Hessen die Jahrestagung der 2. Bundesliga Herren statt. Die zehn anwesenden Vereine diskutierten von 11 bis nach 16.30 Uhr die Beschlüsse von ITTF und ETTU bei den letzten Weltmeisterschaften in China, die laufende Bundesliga-Saison und die neue Spielzeit. Ligasekretär Jens Hecking (in der Mitte des linken Fotos) informierte über die Weiterentwicklung und Markenbildung der 2. BL Herren und die Tagung zur Zukunft der 2. Bundesliga mit Austausch der TTBL, deren Geschäftsführer Nico Stehle ebenfalls anwesend war. Für den TTC OE vertraten Teammanager Jo Herrmann (im Foto rechts) und Pressesprecher Wieland Speer die Vereinsinteressen. Bei den Wahlen wurde Bernd Beringer (im Foto links) vom TV Hilpoltstein als Vorsitzender des Ressorts Bundesliga Herren wieder gewählt. Stellvertreter ist nun Jo Herrmann. 

Bei der Wahl der Vorrunden zu den Deutschen Pokalmeisterschaften (DPM) wurden dem Durchführer TTC OE für seine Vierer-Gruppe Mainz 05, Fürstenfeldbruck und der 1. FC Saarbrücken zugelost. Im System Jeder gegen jeden werde die vier Teams am Samstag, den 29. August in der Wingert-Sporthalle den Sieger ermitteln, der dann an der Hauptrunde um die DPM des DTTB teilnimmt. In drei anderen Vierergruppen spielen die anderen Teams der 2. Bundesliga und Regionalliga. Die TTBL Sport GmbH hat Termin und Austragungsort des Liebherr Pokal-Finales 2016 bekannt gegeben. Die Veranstaltung findet am 9. Januar 2016 in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm statt. Es treffen dort dann die vier besten Teams der Pokal-Saison 2015/16 aufeinander und spielen in zwei Halbfinals und dem anschließenden Finale den Cup-Sieger untereinander aus – alles an einem einzigen Tag.

Die Bundesligaspiele des TTC OE sind hier zu finden.

/artikel/14-15/Helfer-Gruppenfoto.jpgGelungene Aufstiegsfeier mit Helferparty am Samstag und Glückwünschen des Bürgermeisters Karl Heinz Krug

Gestern kamen über 40 Volunteers zum großen Helferfest des TTC OE und feierten gemeinsam mit unseren vier Aufstiegsmannschaften die erfolgreichste Saison aller Zeiten. Bad Homburgs Bürgermeister Karl Heinz Krug kam sogar vorbei, gratulierte allen Meister- und Aufstiegteams und dankte den zahlreichen Helfern für die großartige Saison. Foto-Impressionen sind hier finden.

Text: Pressesprecher Wieland Speer

Fotos: Ralph Geiger und Wieland Speer

RMV Fahrplanauskunft - Button

Aktuelles Event

Archivierte Beiträge