Nach dem Triple nun ein großartiger 2. Platz für die Pokalhelden vom TTC OE // Glückwunsch an die Sieger vom TV Boos und Danke an die Durchführergemeinschaft in Gütersloh // Sophie Giebener jüngste Teilnehmerin ihrer Gruppe bei HJM

/artikel/14-15/Finalisten Siegerehrung.jpgDie Siegerehrung bei den Deutschen Pokalmeisterschaften ist beendet. Die Fans und Mitglieder des TTC OE sind stolz auf ihre Bundesliga-Reserve. Die zweite Herren hat souverän die Meisterschaft in der Bezirksoberliga erzielt, den Bezirks- und den Hessenpokal gewonnen, damit das Triple. Nun kam noch Silber vom DTTB dazu. Vize-Pokalsieger für unsere Pokalhelden, die in Gütersloh sechs Spiele gewonnen haben, davon fünf mit 4:0 (!). Eine großartige Leistung von Björn Hampl, Dirk Lüttich, Sina Scharei und Sören Sobek. Vielleicht ist es sogar der größte Vereinserfolg in der Geschichte des TTC OE, wenn man berücksichtigt was insgesamt alles gewonnen wurde auch mit Unterstützung von Michael Maxen und Mübin Alku, die zum Team gehören.

DANKE auch an unsere Fans vor Ort und daheim sowie den tollen WhatsApp-Service in den letzten Tagen.

Glückwunsch an den Pokalsieger TV Boos aus Bayern

Im Finale waren die Bayern stärker. Sie ließen nur einen Sieg unseres Spitzenspielers und Teamkapitäns Björn Hampl, der damit erst im letzten Einzel der Saison seine erste und einzige Niederlage einstecken musste. Auch dafür höchsten Respekt. Der TV Boos war im Finale einfach stärker, trotz großem Kampfgeist unserer Mannschaft und großartiger Unterstützung seitens der zahlreich mitgereisten Fans. Wir gratulieren dem TV Boos, feiern aber auch, denn unsere Jungs haben das verdient. Am 30. Mai steigt dann die große Aufstiegsparty im Foyer der Wingert-Sporthalle für alle Meister und Aufsteiger des TTC OE gemeinsam mit dem Helferfest um 18.00 Uhr.

Danke an die Durchführergemeinschaft in Gütersloh

Unsere Spieler und Fans haben sich in der vom DJK Güterloh und DJK und DJK BW Avenwedde durchgeführten Veranstaltung sehr wohl gefühlt. Für die umfangreiche und gute Organisation gilt der ausdrückliche Dank des TTC OE an alle Verantwortlichen und Helfer. Der Pressesprecher des TTC OE dankt insbesondere dem Webmaster Herrn Kocak für die hilfreichen Antworten in den letzten Tagen.

Eine ausführliche Foto- und Video-Dokumentation zu den letzten vier Tagen findet sich hier.

/artikel/14-15/Sophie Giebener bei HJM.jpgSophie Giebener gewinnt wichtige Erfahrungen bei HJM

Sie ist 7 Jahre jung und diejenige vom TTC OE, die noch viermal an den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften teilnehmen könnte. Zweimal davon sogar im jüngsten Jahrgang. Alle in ihrer heutigen Gruppe waren zwei Jahre älter als sie. Sie gewann wichtige Erfahrungen und sogar schon einige Sätze, am Ende hieß es 1:3, 2:3 und 0:3 gegen die älteren Mädchen. Glückwunsch Sophie. Hoffentlich hat es Dir Spaß gemacht und Du hast einige neue Freundinnen kennen gelernt.

Text: Pressesprecher Wieland Speer

Fotos: Jan Sobek und Ralph Geiger

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Aktuelles Event

Archivierte Beiträge