Aufstiegsparty und Helferfest des TTC OE am 30. Mai? // Soeben beginnt das letzte WM-Finale in China

/artikel/14-15/Aufstiegsparty 30. Mai.jpg

images/artikel/14-15/Sina Scharei Portrait.JPGBlitzmeldung um 17:32 Uhr: Sina Scharei (Foto) wurde soeben Hessischer Meister im Einzel der Herren-Klasse C mit einem 3:1 (-5, 7, 6, 1) Erfolg über Maxime Lenkiewicz vom TTC Pfungstadt. Im Doppel gewann SCHAREI an der Seite von Johannes Dielmann vom TuS Hornau die Bronzemedaille - Herzlichen Glückwunsch!

Blitzmeldung um 15:42 Uhr: Ma Long ist der neue Weltmeister im Herren-Einzel. Am Ende stand er auf dem Tisch und feierte seinen grandiosen Sieg in Suzhou. Den besten Ballwechsel des Turniers entschied allerdings sein Gegner Fang Bo beim Spielstand von 11:11 im fünften Satz für sich. Eine Wahnsinns-Rally wie von einem anderen Stern...Doch letztlich gewann der noch brutaler angreifende Ma Long im sechsten Satz mit 11:4 deutlich und verdient.

Die ursprünglich am 9. Mai angedachte Party für die Aufstiegsmannschaften und zahlreichen Helfer des TTC OE wird nun vielleicht am 30. Mai stattfinden. Die Verantwortlichen von Verein und UG sind sich noch nicht einig, zumal am 8. Mai noch das Relegationsspiel der vierten Herren gegen die SG Anspach am neutralen Ort Weißkirchen stattfinden wird. Es könnte also sein, dass wir neben der 1., 2., 3. und 7. Herren auch noch der 4. Herren zum Aufstieg gratulieren dürfen. Das wären dann drei Meister und fünf Aufsteiger in einer Saison - TTCOE-Rekord! Weitere Infos erfolgen in Kürze.

China dominiert in China - alle Titel an die Chinesen

Um 14.30 Uhr deutscher Zeit hat das Herren-Finale bei der Tischtennis-Weltmeisterschaft in China zwischen Ma Long (Nr. 1 der Weltrangliste und Timo Bolls Doppel-Partner in Suzhou) und Fang Bo (noch die Nr. 14 der WR und Bezwinger von Patrick Franziska im Viertelfinale) begonnen. Viel Vergnügen beim Zuschauen im Liveticker oder im Livestream.

Text: Pressesprecher Wieland Speer

Foto: Björn Sobek

RMV Fahrplanauskunft - Button

Archivierte Beiträge