Gutes Training in Berlin bei gastfreundlichem Hertha BSC // Gerd Welker steuert seit 52 (!) Jahren die TT-Abteilung // Berlin erwacht...

/Jo beobachtet Berlin-Training.jpgWährend die Fans die Sehenswürdigkeiten von Berlin erkundeten, waren die Bundesligaspieler im Hertha BSC-Training. BSC steht für Berliner Sport-Club. Er wurde am 25. Juli 1892 als einer der ersten Fußballclubs in Deutschland gegründet. Heute werden im Verein jedoch auch andere Sportarten wie BoxenKegeln oder Tischtennis betrieben.

Laufen und Tischtennis

Nach der langen Zugfahrt stand für unsere Jungs zunächst eine Laufeinheit zum Auflockern am Nachmittag und dann am Abend nach der Teambesprechung noch eine zweistündige Tischtennis-Einheit in der Turnhalle der Ernst-Reuter-Schule in der Bernauer Straße 89, 13355 Berlin an. Unsere liebenswürdigen Gastgeber stellten sogar zwei Tische für unsere vier Hessen zur Verfügung, obwohl dort das eigene Vereinstraining stattfand. Hertha hat schließlich 15 TT-Mannschaften. Vielen herzlichen DANK für dieses großartige Entgegenkommen. Hier finden sich bereits einige Fotos und Videos von heute Abend. In der gleichen Halle im Stadtteil Wedding findet morgen um 17.00 Uhr auch das Topspiel bei Hertha BSC statt. Thomas Keinath, Dominik Scheja, Julian Mohr und Jens Schabacker sind positiv eingestimmt. Hoffen wir, dass die Schulterverletzung von Dominik, die den ehemaligen Jugendnationalspieler seit dem letzten Spiel nur eingeschränkt trainieren ließ, ihn nicht zu sehr beeinträchtigt. Jedenfalls werden die TTCOE-Fans unsere Spieler lautstark unterstützen und auch ihr Bestes geben....

 /artikel/Gerd Welker.jpg

Gerd Welker ist etwas Besonderes im Tischtennis - seit 52 Jahren Abteilungsleiter!

Der 72jährige Gerd Welker hatte vor 52 Jahren die TT-Abteilung selbst mit gegründet und ist seit dieser Zeit deren "Boss". Er trainiert heute noch regelmäßig mit einem lockeren Händchen und ist in der 9. Mannschaft in der 1. Kreisklasse C gemeldet. Er ist in TT-Deutschland gemeinsam mit Manfred Gstettner vom TTC ZUGBRÜCKE Grenzau wohl einer der ganz wenigen, die über einen so langen Zeitraum einen Verein bzw. eine Abteilung an vorderster Front führen. Bevor er am Samstagabend das Management der Bundesliga-Truppe übernimmt machen die Herthaner noch einen Tag der offenen Tür.

Zum Liveticker.

 /artikel/14-15/Regierungsviertel.jpgSamstag, 24. Januar um kurz nach 8.00 Uhr: Berlin erwacht...

...und der TTC OE ist auch schon da! Während in Deutschlands Hauptstadt der Tag beginnt, sind auch die Fans unterwegs um die Sehenswürdigkeiten der Millionen-Metropole zu erkunden. Beginnen wir mit dem Blick aus dem Hotel. Im Laufe des Tages folgen noch mehr Impressionen.

Text: Pressesprecher Wieland Speer

Fotos: Wieland Speer und Hertha BSC

TTC Ober-Erlenbach 1987
               
RangName, Vorname EinsätzeEinzel/Doppel1234Gesamt
1.1 Keinath, Thomas     7 7 6:1 5:2     11:3
1.2 Scheja, Dominik     7 7 1:6 1:3     2:9
1.3 Mohr, Julian     7 7     3:0 5:2 8:2
1.4 Schabacker, Jens     7 7     5:2 1:1 6:3
          Einzel 27:17
  Keinath, Thomas / Schabacker, Jens     7         7:0
  Mohr, Julian / Scheja, Dominik     7         5:2
          Doppel 12:2
          Gesamt 39:19
Hertha BSC Berlin
               
RangName, Vorname EinsätzeEinzel/Doppel1234Gesamt
1.1 Borchardt, Sebastian     7 7 3:4 5:2     8:6
1.2 Aydin, Deniz     7 7 1:0   3:1 6:0 10:1
1.3 Römhild, Andy     7 7 2:4 2:4   1:0 5:8
1.4 Gözübüyük, Ali-Serdar     7 7     2:5 0:1 2:6
          Einzel 25:21
  Aydin, Deniz / Gözübüyük, Ali-Serdar     7         5:2
  Borchardt, Sebastian / Römhild, Andy     7         3:4
          Doppel 8:6
          Gesamt 33:27

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (05.-07.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge