Die Weihnachtsfeier war unterhaltsam und das Essen war lecker - 216 TT-Bälle waren im Eimer; David Knopf wird Hessischer Doppel-Meister; Heute LIEBHERR-Pokalfinale in Fulda

/artikel/14-15/Weihnachtsfeier.jpgKnapp 50 TTC OEler mit Anhang kamen ins Vereinshaus der SGO um gemeinsam das Jahr 2014 zu beschliessen. Nach einem kleinen Umtrunk (Kinderpunsch oder Glühwein) gab es ein schmackhaftes Buffett. Martin Baugard ehrte dann die gestrigen Vereinsmeister und einige fleißige Helfer und dankte allen Mitgliedern, Partnern und Volunteers für ihre Unterstützung im abgelaufenen Jahr. "Helle" machte danach noch mit allen Anwesenden ein Ratespiel bei dem in einem durchsichtigen Eimer die Anzahl der darin befindlichen TT-Bälle erraten werden musste. Niemand tippte die korrekte Zahl "216 Bälle", doch eine Person kam bis auf einen Ball sehr nahe heran und gewann den Hauptpreis, einen Einkaufskorb voll mit leckeren Speisen und Getränken. Einige Foto- und Video-Impressionen zur Weihnachtsfeier finden sich hier.

David Knopf ist heute bei den HEM der C Schüler im Doppel Hessenmeister geworden
David Knopf ist heute bei den HEM der C Schüler im Doppel Hessenmeister an der Seite von Sebastian Grünewald vom VfR Wiesbaden geworden.
Im Einzel ist er leider im Achtelfinale knapp mit 9:11 im 5. Satz ausgeschieden. 

 /artikel/14-15/Esperanto.jpgHeute um 12.40 Uhr beginnen die Halbfinals um den Deutschen LIEBHERR-Pokal in Fulda

In der Esperanto-Arena (Esperantoplatz, 36037 Fulda) findet nach den gestrigen Viertelfinals heute das Endspiel gegen 17.30 Uhr statt. Die über 3.000 Zuschauer fassende Arena ist noch nicht ganz ausverkauft und mit dem direkt angrenzenden Hotel Esperanto ein besonderes Schmuckstück. Ein Weg dorthin lohnt sich, denn bekanntlich ist dieser Wettbewerb immer besonders spaktakulär. Wem das zu weit ist, findet die Spiele im Livestream hier.

Liebherr Pokal-Finale 2014/15 – Spielplan/Ergebnisse 

Viertelfinals, Samstag, 20. Dezember 2014

14.30 Uhr
Spiel 1 (Court 2): Borussia Düsseldorf vs. Post SV Mühlhausen 3:0
Spiel 2 (Court 1): TTC Zugbrücke Grenzau vs. SV Werder Bremen 1:3

ab 17.00 Uhr
Spiel 3 (Court 1): 1. FC Saarbrücken vs. TTC indeland Jülich 3:0
Spiel 4 (Court 2): TTF Liebherr Ochsenhausen vs. TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell 2:3  

Halbfinals und Finale, Sonntag, 21. Dezember 2014
13.00 Uhr

Spiel 5 (Court 2): Borussia Düsseldorf – SV Werder Bremen 3:0
Spiel 6 (Court 1): 1. FC Saarbrücken TT – TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell 2:3

Gegen 17.30 Uhr
Finale (Center-Court): Borussia Düsseldorf - TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell 3:2

Text: Pressesprecher Wieland Speer

Foto: Wieland Speer

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge