4. Herrenmannschaft gewinnt in Gonzenheim; DTTB-Top-48 mit zwei Ober-Erlenbacher Spielern

images/artikel/14-15/herren_4.jpgMit 9:6 hat unsere vierte Herren beim TV Gonzenheim gestern gewonnen und festigte damit ihre Tabellenführung in der Kreisliga 1. Herzlichen Glückwunsch. Leider verlor unsere fünfte Mannschaft knapp mit 7:9 beim TTC Wilhelmsdorf in der Kreisliga Gruppe 2 und belegt dort nun den siebten Platz. Ergebnisse siehe unten.

Heute keine Spiele, sondern nur Training in der Wingert-Sporthalle

Morgen und übermorgen spielen dann jeweils vier TTCOE-Teams. Am Sonntag spielen dann noch zum Abschluß der Woche die Damen bei der DJK Hattersheim. Wir drücken die Daumen. Zu allen Spielen der TTCOE-Teams.

Text: Pressesprecher Wieland Speer

Foto: Björn Sobek 

images/artikel/14-15/ Jens und Julian.jpg

Tischtennis-Top48-Bundesranglistenfinale der Damen und Herren am Wochenende in Bayreuth/Bayern

(fr) Mit dem Bundesranglistenfinale Top48 der Damen und Herren in Bayreuth/Bayern steht am Wochenende ein besonderes Highlight im Tischtennis-Terminkalender. Zum drittenmal nach der Premiere 2012 im westfälischen Hagen lädt der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) zur Top48-Bundesrangliste der Damen und Herren ein. Dieses zweitägige Event bietet allen 96 Startern (je 48 Damen und Herren) die Chancen auf den begehrten Titel beim wichtigsten nationalen Turnier hinter den Deutschen Meisterschaften. In der Oberfrankenhalle (Am Sportpark 3) in Bayreuth kämpfen 48 der besten Damen und 48 der besten Herren Deutschlands um die Titel und attraktive Preise. Nach noch jeweils vier Damen und Herren is der hessische Verband (HTTV) in Bayreuth jetzt nur noch mit drei Damen und zwei Herren vertreten. Neben den HTTV-Top32-Ranglistensiegern Anne Bundesmann (TSV Langstadt) und Jens Schabacker (TTC Ober-Erlenbach), bei den Damen noch mit Sonja Bott (NSC Watzenborn-Steinberg) und Janina Kämmerer (TSV Langstadt) sowie mit Julian Mohr (TTC Ober-Erlenbach) bei den Herren. Am Samstag wird zunächst in 8 Gruppen mit je 6 Teilnehmern "jeder gegen jeden" gespielt, wobei die Gruppensieger direkt für den Sonntag mit nur noch 16 Starten qualifiziert sind. Die Zweit- und Drittplatzierten der Gruppenspiele müssen am Samstag noch Qualifikationsspiele um weitere 8 Plätze bestreiten. „Es wird interessant zu sehen sein, wie sich die Erfahrenen gegen die vielen Nachwuchstalente schlagen, die ebenfalls in diesem starken Feldern vertreten sind." Die Wettbewerbe beginnen am Samstag ab 9 Uhr und am Sonntag ab 9:30 Uhr. Die Endspiele sind am Schlusstag für 14 Uhr (Damen) und 15 Uhr (Herren) angesetzt. Mit insgesamt 17 Startern (7 Damen/10 Herren) stellt der westdeutsche Verband das größte Kontingent, gefolgt vom Baden-Württemberg mit 15 (10/5), Bayern mit 12 (4/8) und Berlin mit 8 Teilnehmern (2/6). Hessen in dieser Statistik im Vorjahr noch Vierter liegt jetzt mit seinen 5 Startern noch hinter Niedersachsen ((7) nur noch auf dem sechsten Rang. Dominik Scheja ist in der Nachrückerreihenfolge auf Platz vier als Ersatz vielleicht auch noch dabei. Es wird dort auch einen Liveticker geben, der wieder von TT-NEWS zur Verfügung gestellt wird.

Norbert Freudenberger (HTTV Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit)

Foto: Julian Mohr

Spielbetrieb - Rückschau

Tag Datum Zeit(Halle)LigaHeimmannschaftGastmannschaftSpiele   
Mi. 08.10.2014 20:00   (1)   Kreisliga TTC 1951 Wilhelmsdorf TTC Ober-Erlenbach 1987 V  9:7      
    20:15   (1)   Kreisliga TV Gonzenheim 1894 TTC Ober-Erlenbach 1987 IV  6:9      

Spielbetrieb Vorschau

Tag Datum Zeit(Halle)LigaHeimmannschaftGastmannschaftSpiele   
Fr. 10.10.2014 18:00  h/v   (2)   SBKL SG 1862 Anspach II TTC Ober-Erlenbach 1987         
    18:00   (1)   MJBOL TV 1894 Braunfels TTC Ober-Erlenbach 1987         
    20:15  t/v   (1)   DVL TTC Ober-Erlenbach 1987 TTC RW 1921 Biebrich         
    20:15   (1)   1. Kreisklasse TTC Ober-Erlenbach 1987 VI TTC Kronberg II         
Sa. 11.10.2014 11:00   (1)   MSBL TTC Ober-Erlenbach 1987 III TuS Steinbach 1885         
    13:30   (1)   SHL TTC Offheim 1949 TTC Ober-Erlenbach 1987         
    13:30   (1)   SVL TV 1861 Bad Schwalbach TTC Ober-Erlenbach 1987 II         
    19:00   (1)   HBOL TuS 1883 Nordenstadt II TTC Ober-Erlenbach 1987 II         
So. 12.10.2014 10:30  v   (1)   DVL SG DJK Hattersheim II TTC Ober-Erlenbach 1987         

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge