Deutsches Jungen-Team besiegt Ungarn 3:0 und spielt um die Quali zur Weltmeisterschaft; Zweitbestes Tages-Ergebnis

images/Dominik Scheja im Nationaltrikot - Edited.jpgHeute um 11.00 Uhr spielt die JEM-Mannschaft von Dominik Scheja gegen Kroatien. In diesem Spiel um Platz 5 können sich die Jugendlichen für die Weltmeisterschaften vom 30.11. bis 7.12. in Shanghai qualifizieren. Das ist das große Ziel der Jungen-Mannschaft. Bislang kam der 17-jährige Blondschopf des TTC OE noch nicht zum Einsatz. Vielleicht ist er der "Joker" von Bundestrainer Klaus Schmittinger...vielleicht wird er aber auch erst in den Individual-Wettbewerben (Einzel, Doppel und Mixed) in Italien spielen - mal sehen.

Gestern Abend gewann das Jungen-Team ohne Scheja mit 3:0 gegen Ungarn. Hier geht es zum Livestream und hier zum Liveticker. Aktuelle Bilder und Infos findet man auch auf Facebook.

Platz 5 bis 8
Deutschland - Ungarn 3:0
Dang Qiu - Nandor Ecseki 3:1 (-1, 7, 8, 3)
Kilian Ort - Adam Szudi 3:2 (-10, 8, -10, 4, 8)
Dennis Klein - Janos Bence Majoros 3:1 (6, 8, -10, 7)

536 Besuche gestern auf der Homepage des TTC OE

Nur einmal waren an einem Tag bislang mehr Besuche auf der Website des TTC Ober-Erlenbach registriert worden. Das war mit 707 Besuchen der 13. April gewesen, der letzte Bundesligapieltag beim 1. FC Köln.

Text: Pressesprecher Wieland Speer

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge