TTC OE Sommerlehrgang für Nachwuchs vom 1. bis 3. August in der Wingert-Sporthalle; interessanter Podcast-Beitrag

 /Flyer Sommerlehrgang.jpgMit diesem Lehrgang wollen wir dem ambitionierten TT-Nachwuchs im Hochtaunuskreis und der Region eine weitere professionelle Trainingsmöglichkeit bieten. Der Lehrgang ist für Kinder und Jugendliche geeignet, die nicht als reine Anfänger gelten.  Sollten Erwachsene an einer Teilnahme interessiert sein, so bitte Jo Herrmann um eine vorherige Anfrage. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Trainingskonzept. Bei diesem Lehrgang soll die Übergangszeit zur neuen Saison genutzt werden, um technische Schwerpunkte zu optimieren. Gern können auch Vereinstrainer in das Lehrgangskonzept integriert werden um die Weiterführung der Maßnahmen im Verein zu ermöglichen. Jeweils von 10.00 bis 15.30 Uhr mit einer einstündigen Pause bietet Teammanager Jo Herrmann mit den Trainern Oliver Weber (A-Lizenz-Trainer), Jens Schabacker und Sören Sobek einen TT-Lehrgang von Freitag (1.8.) bis Sonntag (3.8.) zum Preis von 109,- Euro an. Zahlbar am ersten Lehrgangstag. Pro vier Teilnehmer aus einem Verein, nimmt eine Person kostenfrei teil. 

Leistungen:

  • 3 Tage TT-Spaß inkl. reichhaltigem Mittagessen und Lehrgangs-T-Shirt von Butterfly
  • Lehrgangsleitung mit unserem Bundesligacoach Oliver Weber (A-Lizenztrainer)
  • Einbindung des TTC OE Bundesligaspielers Jens Schabacker
  • Optimale Trainer-Spieler-Relation
  • Täglich zwei Trainingseinheiten
  • Balleimertraining/Einzeltraining 
  • individuelle Übungen und Techniktraining
  • und vieles mehr

Lehrgangsort und Preis:

Sporthalle im Wingert-Sportpark Ober-Erlenbach, Seulberger Str. 79, 63452 Bad Homburg

109,- Euro pro Spielerin bzw. Spieler; zahlbar am ersten Lehrgangstag

Anmeldung und Information:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0178-2121118

Eine Anmeldung per Email ist auch möglich

/Podcast Logo.jpgEntwicklung der Bewertungszahl im Tischtennis dargestellt in einem interessanten podcast

Vor einigen Jahren wurde eine neue Bewertungszahl im Tischtennis eingeführt. Der sogenannte TTR-Wert. Er lehnt sich an die ELO-Zahl an, die beim Schach benutzt wird. Der Amerikaner Arpad Elo entwickelte das dahinter stehende objektive Wertungssystem 1960 für den amerikanischen Schachverband. Auch der Datenbank-Programmierer Thorsten Lenke hat in Anlehnung daran eine "Live-Punkte-Zahl" entwickelt und stellt diese nun im Interview mit Udo Sauer (Spieler im TTVSH) in diesem Podcast vor. Über diese neue Zahl und wie es zu ihrer Einführung kam, spricht er mit Thorsten Henke von Tischtennislive.de.

Text: Pressesprecher Wieland Speer

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge