14 neue Spieler für den TTC Ober-Erlenbach und nur ein Abgang; Keinath trainiert mit Finalspielern

 /Bumchen wechsel Dich.jpgFolgende 14 Zugänge verzeichnet der TTC OE für die Saison 2014-2015: Mübin Alku (vom TV Eschersheim), Max-Emanuel Bartsch (von TuS Eschbach), Stefan Boldt (von der SG Anspach), Duc Anh Hoang (von TTV Burgholzhausen/Köppern), David und Wilhelm Knopf (beide vom TTC Blau-Gold Bad Homburg), Olaf Latta (vom SV Seulberg), Michael Maxen (von Vikt. Preußen Frankfurt), Alicia Nieblich (vom TTC Eschbach),  Lennart Petersen (von der TSG Wehrheim), Lukas Reichardt (vom SV Seulberg), Sören Sobek (von der SG Rodheim), Anne Wenigmann (vom SV Seulberg) und Sven Wirsing (vom TSV Lola Hohenlockstedt aus Schleswig-Holstein).

Einziger Abgang: Patrick Küpper (zum TV Bergen-Enkheim).

Thomas Keinath trainiert mit den Finalteilnehmern

Keini ist wieder unterwegs und bereitet gerade einige Spieler auf das TTBL-Finale am kommenden Sonntag in der Fraport-Arena in Frankfurt vor. Ob er in Düsseldorf oder in Fulda ist, verraten wir morgen mit einigen weiteren Infos zum Endspiel um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der 1. Bundesliga der Herren.

 Text: Pressesprecher Wieland Speer

RMV Fahrplanauskunft - Button

Archivierte Beiträge