Nachwuchs erfolgreich im Bezirk; TT-Kooperation mit BBW Südhessen; Blitz-Vorgabe-Turnier heute gegen Keini

"Bei der Bezirksvorrangliste in Königstein spielte Maurice Schieler souverän und erzielte eine 5:0 Bilanz. Maurice konnte sich mit dieser Superleistung bei den B- und A-Schülern qualifizieren für die Bezirksendrangliste am 14./15 Juni am gleichen Austragungsort. Auch Max Bartsch spielte 5:0 bei den B-Schülern und qualifizierte sich damit für die Endrangliste im Bezirk West. Bei den A-Schülern konnte Lennart Petersen mit 4:1 überzeugen und hat sich damit überraschend für das nächste Turnier qualifiziert. Bei der weiblichen Jugend hat Katerina Torgashov ihren ersten grösseren Wettkampf gespielt und dabei mit einer 2:3 Bilanz eine gute Leistung erbracht", wie Jugendwart Sören Sobek positiv feststellen durfte. Allen Teilnehmern gratuliert der TTC OE und beglückwünscht die erfolgreichen Qualifikanten.
/TT-Gruppe vom BBW in Karben.jpgTischtennis-Training im BBW Südhessen in Karben

Am vergangenen Dienstag fand das erste gemeinsame TT-Training im Berufsbildungswerk Südhessen in Karben vom TTC OE statt. Anwesend waren (von links): Daniel Radatz, Michal Kelich, Henry Duong, Sebastian Giehl, Domenico Liebezeit, Tim Jung. Diplomtrainer Wieland Speer zeigte den sechs Auszubildenden in der Tischtennis-AG von Betreurin Frau Julia Grim die richtige Schlägerhaltung, diverse Ballgewöhnungsübungen und Geschicklichkeitsspiele mit Schläger und Ball. Heute geht es von 20.00 bis 21.30 Uhr weiter in der Turnhalle Am Heroldsrain 1 in Karben. Mehr als 500 junge Menschen werden vom BBW in 32 Ausbildungsberufen gefördert und wohnen teilweise direkt auf der Anlage in Karben. Einige sind in sogenannten Außenwohnanlagen untergebracht, unter anderem auch in Ober-Erlenbach in der Steinmühlstrasse (also direkte Nachbarn zum Wingert-Sportpark in der Seulberger Str.). Den Auszubildenden wird die Möglichkeit gegeben, bald auch in der Wingert-Sporthalle zu trainieren. In Kürze werden bereits die ersten Mitgliedsanträge unterschrieben. Damit intensiviert der TTC OE seine bereits vor einigen Monaten begonnene Kooperation mit dem BBW Südhessen.

Blitz-Vorgabe-Turnier beginnt heute erst um 19.30 Uhr gegen Thomas Keinath nur im Einzel

/Blitzturnier mit Keinath.jpgDer Spitzenspieler des TTC OE wird heute ab 19.30 Uhr in der Wingert-Sporthalle in Ober-Erlenbach gegen jeden Herausforderer im Einzel antreten. Bis 20.45 Uhr darf ihn jede/r als Gegner im Einzel herausfordern. Einen Satz jeweils mit Vorgabe (Erläuterungen dazu siehe unten) bis zum 15 Punkt und einem Einsatz von 5,- Euro - dann ist man/frau dabei. Zu gewinnen gibt es ein 15-minütiges Sonder-Balleimertraining mit Thomas Keinath noch heute Abend von 20.45 bis 21.00 Uhr. Jeder Gewinner gegen Keini erhält die Hälfte seines Einsatzes wieder. Ein Teil des Erlöses geht an die Jugendabteilung des TTC OE.  Das ganze findet nur an einem TT-Tisch statt und die Interessenten können spontan ab 19.30 Uhr in die Seulberger Str. 79 kommen. Wer da ist, meldet sich bei "Keini" an oder stellt sich in die Warteschlange...Zwinkernd

Mit diesem Blitz-Vorgabe-Turnier will Thomas Keinath einerseits den Spielern vom TTC Ober-Erlenbach die Gelegenheit geben, mal gegen ihn im Einzel anzutreten, andererseits auch Gästen anderer Vereine die Möglichkeit geben sich mit einem Bundesliga- und Nationalspieler zu messen. Ein Teil des Erlöses kommt der Jugendarbeit des TTC OE zugute.

Jeder Satz geht bis 15. Ein Ball Vorsprung reicht zum Sieg, also auch ein 15:14! Wenn jemand gegen Keini im Einzel gewinnt, bekommt er oder sie 2,50 Euro zurück. Keini hat immer den ersten Aufschlag, Aufschlagwechsel wie im normalen Satz, also Wechsel bei beispielsweise 13:1 oder 10:2 usw. gegen Keini. Sollte das Blitz-Vorgabe-Turnier Anklang finden, wird überlegt, auch einen Doppel-Modus zu entwickeln.
 
Als Vorgabe erhalten die Gegner von Keini folgenden Vorsprung:
14:0 wenn er/sie keine TTR-Punkte hat, also reine Hobbyspieler; keine Wettkampfspieler
13:0 wenn er/sie 1.100 oder weniger TTR-Punkte hat
12:0 wenn er/sie 1.200 oder weniger TTR-Punkte hat
11:0 wenn er/sie 1.300 oder weniger TTR-Punkte hat
10:0 wenn er/sie 1.400 oder weniger TTR-Punkte hat
  9:0 wenn er/sie 1.500 oder weniger TTR-Punkte hat
  8:0 wenn er/sie 1.600 oder weniger TTR-Punkte hat
  7:0 wenn er/sie 1.700 oder weniger TTR-Punkte hat
  6:0 wenn er/sie 1.800 oder weniger TTR-Punkte hat
  5:0 wenn er/sie 1.900 oder weniger TTR-Punkte hat
  4:0 wenn er/sie 2.000 oder weniger TTR-Punkte hat
  3:0 wenn er/sie 2.100 oder weniger TTR-Punkte hat
  2:0 wenn er/sie 2.200 oder weniger TTR-Punkte hat
  1:0 wenn er/sie 2.299 oder weniger TTR-Punkte hat
  0:0 wenn er/sie 2.300 oder mehr TTR-Punkte hat
 
Der erfolgreichste Spieler des Abends, also der, der gegen KEINI am höchsten gewinnt oder am knappsten verliert, gewinnt ab 20.45 Uhr ein 15-minütiges persönliches Balleimertraining mit KEINI! 
 

Text: Pressesprecher Wieland Speer

Foto: Wieland Speer

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge