Deutscher Meister beim HELFER-FEST des TTC OE; Fans für zweite Herren beim Verbandspokal; Keini gewinnt mit Slowakei 3:0 gegen Norwegen

/ttcoe/bilder/Hubert Scheja und Michael Euler.JPGGestern am "Tag der Arbeit", dem 1. Mai trafen sich im Feuerwehrhaus von Ober-Erlenbach zahlreiche fleißige Helfer der Bundesliga-Heimspiele des TTC OE. Auf Vermittlung des Raumes (DANK an die FFW OE) unseres neuen 2. Vorsitzenden Björn Sobek, der wie einige andere TTC OE'ler auch seit Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr von OE ist, konnten es sich die "Volunteers" mal gut gehen lassen und verweilten von 17.00 bis 22.00 Uhr im ersten Stock über der Fahrzeughalle. Beeindruckt waren viele von uns von den hilfreichen Regeln der Feuerwehrleute...

Hubert Scheja spendete ein leckeres und riesiges Spanferkel, welches von einem Metzger aus Beuern knusprig frisch angeliefert wurde. Dazu gab es schmackhafte Salate, Putenfleisch, Brote und natürlich die allseits beliebten "Kartoffelpuffer bzw. Reibekuchen" (Reiberdatschi wie man in Bayern sagt) mit Apfelmuss von TTCOE-Chefkoch Michael Euler. Geehrt wurde im Rahmen des HELFER-FESTES der frisch gebackene Deutsche Doppel-Meister Dominik Scheja, der am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Jugendmeisterschaften Gold mit seinem Partner Leon Abich in Mühlhausen (Thüringen) gewann. Auch restliche Bundesligatruppe war komplett anwesend mit dem Hessen-Einzelmeister Julian Mohr, dem Hessen-Doppelmeister Jens Schabacker, dem BL-Coach Oliver Weber, dem Sportlichen Leiter Sven Rehde sowie dem Teammanager Jo Herrmann. Thomas Keinath ist ja bekanntlich derzeit bei der Team-WM in Tokyo, wo er gestern mit seiner Mannschaft aus der Slowakei das Team von Congo Brazzaville mit 3:1 besiegte. Keinath gewinnt mit Slowakei 3:0 (Einzelergebnisse siehe unten) gegen Norwegen und spielt morgen (6.00 Uhr deutsche Zeit) um Platz 25 bis 32 gegen Iran. Viel Glück und Erfolg nach Japan sendet der TTC OE per Grußbotschaft...

Das HELFER-FEST war gut besucht, und die Stimmung war freudig, entspannt und lustig. Manche waren leider über das verlängerte Wochenende zeitlich verhindert und konnten nicht dabei sein, wie beispielsweise Alexandra Berninger von aleX-photo die spezielle Grüße ausrichten ließ. Von den Kindern war nur Lasse Wohlers da, der dann auch noch einen Sonder-Helferpreis vom Pressesprecher überreicht bekam. Natürlich wurde in diesem Rahmen auch schon die nächste Saison diskutiert, Pläne geschmiedet und Termine fest gezurrt. Der 1. Mai hat also sehr angenehm begonnen und so darf es gern im weiteren Verlauf des Jahres 2014 weiter gehen. Nochmals vielen lieben DANK im Namen von Martin Baugard, Björn Sobek und Jo Herrmann an alle Helfer, auch die die nicht dabei sein konnten. Die Fotos vom HELFER-FEST sind hier. Diese Veranstaltung ist zur Nachahmung empfohlenLächelnd

/Hessenpokal.jpg2. Herren am kommenden Sonntag beim Verbandspokal in Bad Arolsen

Alle Fans der zweiten Mannschaft wenden sich bitte direkt an unseren 1. Vorsitzenden Martin Baugard. Als Bezirkspokalsieger werden Björn Hampl, Dirk Lüttich, Gregor Gottschalk, Wolfram Schubert, Udo Eberhardt, Markus Klug und Sina Scharei ein starkes Team in den hohen Norden (158 km entfernt von der Wingert-Sporthalle; Fahrzeit ca. 2 Stunden) entsenden, um auch dort erfolgreich abschneiden zu können. Die Bezirksliga ist am Sonntag, den 4. Mai um 10:30 Uhr dran (Meldung 30 Minuten vorher!). Die Veranstaltung findet in Bad Arolsen (Großsporthalle, Fröbelstraße 9 (beim Schulzentrum), 34454 Bad Arolsen) statt. "Um den Fanbus, die Cheerleader, die Bierdusche und den Balkon zum Feiern mit den Fans kümmert sich Martin", wie Markus Klug schon einmal hier auf der Homepage schrieb. Also Abfahrt um 8.00 Uhr an der Wingert-Sporthalle ggfs. in Fahrgemeinschaften für alle interessierten Fans zwecks Kostenreduzierung falls der "Fanbus" nicht klappen sollte...

"Björn, Dirk und Wolfram werden wahrscheinlich den TTC OE vertreten und vorher noch mit orangenen BUTTERFLY ***Bällen trainieren, denn die kommen dort zum Einsatz. Die Gegner sind TTC 1953 Lüdersdorf, TSG 1893 Leihgestern und TTC 1957 Lampertheim II". Viel Glück und Erfolg wünscht der gesamte Vorstand und drückt Euch die Daumen. 

Text: Pressesprecher Wieland Speer

Fotos: Wieland Speer

These results are provided by ITTF

Match ID: 130500

     2/5 19:30  
ABC

NORWAY   0

3   SLOVAK REPUBLIC XYZ
 
1
RONNEBERG Espen      
4 11 3
KEINATH Thomas       
11 7
4 11
5 11
   
 
 
1
JORGENSEN Eskild      
7 11 3
PISTEJ Lubomir       
7 11
11 4
9 11
   
 
Live Scoring
1
RONNEBERG Lars      
5 11 3
SEREDA Peter       
5 11
11 9
5 11
   
 
 

RONNEBERG Espen      
   
PISTEJ Lubomir       
   
   
   
   
 
 

JORGENSEN Eskild      
   
KEINATH Thomas      

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (05.-07.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge