Zusammenarbeit des Spitzensports in Bad Homburg; TTC OE IV gewinnt

Logo Pirates TSG Ober-Eschbach Handball FrauenGemeinsame Presse-Erklärung der Pirates und des TTC Ober-Erlenbach
 
TSG Ober-Eschbach und TTC Ober-Erlenbach kooperieren ab sofort
 
Am Montagabend trafen sich Verantwortliche der beiden Bad Homburger Bundesligavereine TSG Ober-Eschbach und TTC Ober-Erlenbach zu einem gemeinsamen Auftakt-Gespräch im Parkhotel Bad Homburg (Partnerhotel von beiden Vereinen). Gerhard Döll als Manager der Handball-Frauen und Jo Herrmann als Teammanager des TTC Ober-Erlenbach hatten diesen Termin vereinbart, um zu besprechen, wie man sich gegenseitig unterstützen könnte. Am runden Tisch saßen dann auch noch einige Mitstreiter wie Stefan Schenkelberg (Kommunikation) und Dr. Peter Borstel (Marketing) auf Ober-Eschbacher Seite sowie Pressesprecher Wieland Speer für den TTC OE und als Vermittlerin quasi Alexandra Berninger, Inhaberin von aleX-photo in Bad Homburg. Berninger hatte die Idee zum Austausch, was die beiden Vereinsvertreter dann auch gern wahrgenommen haben. Berninger ist bei beiden Vereinen für die offiziellen professionellen Promotion-Bilder zuständig und begleitet die Clubs auch in der visuellen Darstellung.
 
Logo von aleX-photoAustausch von Karten, Gegenseitiges Bewerben von Bundesligaspielen
Erste inhaltliche Vorschläge wurden in den fast zwei Stunden schon erarbeitet, wie beispielsweise der Austausch von Eintrittskarten, das gegenseitige Bewerben von Bundesliga-Heimspielen, gegenseitiges Einladen von Spielern zum Zwecke der Darstellung der jeweils anderen Sportart in der Pause eines Bundesligaspiels, gemeinsamer Foto-Termin mit aleX-photo, gemeinsames Auftreten zur Förderung des Spitzensports in Bad Homburg, gegenseitige Unterstützung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit usw.
 
Nächstes Treffen am Montag, den 17. Februar im Parkhotel Bad Homburg
Bereits am Montag, den 17. Februar soll das nächste Treffen wieder um 18.00 Uhr im Parkhotel Bad Homburg stattfinden. Dann sollen konkrete und verbindliche Abläufe festgelegt werden. Auch ein offizielles Pressefoto wird dann erstellt. Interessierte Medienvertreter können gern ab 19.30 Uhr hinzustoßen und dann die Ergebnisse direkt und persönlich erfahren.
 
Bundesliga-Handball am 8.2. und Bundesliga-Tischtennis am 22.2.
Alle waren mit diesem ersten Treffen äußerst zufrieden und luden sich bereits persönlich jeweils zum nächsten Heimspiel ein. Am Samstag, den 8.2. findet um 19.45 Uhr das Spiel TSG Ober-Eschbach - Füchse Berlin in der Albin-Göhring-Halle Ober-Eschbach und am Samstag, den 22.2. um 18.00 Uhr TTC Ober-Erlenbach - TTC indeland Jülich in der Wingert-Sporthalle Ober-Erlenbach statt. Bei beiden Spielen werden sich die Vereine bereits gegenseitig unterstützen. Die Zuschauer erhalten dadurch sogar noch einen deutlichen Mehrwert des Spitzensports in Bad Homburg.
 
Gerhard Döll (Management TSG Ober-Eschbach Frauen-Handball)
Jo Herrmann (Teammanager TTC Ober-Erlenbach Tischtennis-Bundesliga)
 
Herren 4TTC OE IV gewinnt gestern mit 9:4 gegen SC Eintracht Oberursel
Die vierte Herren hatte am Dienstag als einzige Mannschaft des TTC Ober-Erlenbach ein Punktspiel in der Kreisliga und gewann dies sehr deutlich in der Aufstellung Björn Sobek, Kristen Stephan, Karlheinz Döhle, Patrick Küpper, Bernd Röschenthaler und Martin Strücker mit 31:18 Sätzen in genau 3 Stunden. Sie festigte damit ihren dritten Tabellenplatz gegen den Viertplatzierten. Zum kompletten Spielbericht mit allen Begegnungen.
 
Text: Pressesprecher Wieland Speer
Foto: Björn Sobek

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (12.-14.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge