Katrin Schmidt und Stephan Kristen neue Clubmeister des TTC OE

Sören Sobek und Stephan KristenErst spät nach Mitternacht war das Endspiel im Herren-Einzel beendet bei den Vereinsmeisterschaften des TTC Ober-Erlenbach. Insgesamt kamen am Freitagabend über 30 Damen und Herren in die Wingert-Sporthalle, um zu schauen oder selbst mitzuspielen in den fünf verschiedenen Wettkampfklassen. Katrin Schmidt und Björn Sobek gaben sich viel Mühe bei der Organisation des Turnierablaufs. Schließlich spielten TT-Könner mit ganz unterschiedlichen Leistungsvermögen gegen- und miteinander. So wurde ein speziell ausgearbeitetes Vorgabesystem nach TTR-Werten angewendet. Auch Hobbyspieler spielten mit großer Begeisterung mit.

Begonnen wurde um 20.00 Uhr mit den Doppelwettbewerben. Die einzelnen Paarungen wurden gelost, so dass es zu sehr interessanten Zufallskombinationen kam. Damit niemand gleich ausscheiden musste, wurde nach dem Doppel-KO-System gespielt, so dass jede Paarung mindestens zweimal spielen konnte. Erwähnt werden sollte auch, dass wie so oft üblich, auch diesmal wieder fleißige Helfer im Hintergrund sich um die Verköstigung der Teilnehmer liebevoll gekümmert haben, so gab es z.B. Weißwürste, Brezeln, Salate, süße Backwaren und vielerlei mehr im Angebot des TTCOE-Küchenpersonals. Dafür auch wieder großes DANKEschön.

Teilnehmer der Clubmeisterschaft kurz vor dem StartEinzel begannen mit Gruppenspielen

In den Einzelwettbewerben wurde vor der KO-Phase in Gruppen gespielt. Letztlich setzten sich in den Halbfinals des Herren-Wettbewerbs Jugendwart Sören Sobek und die Nr. 1 der vierten Herren-Mannschaft Stephan Kristen durch. In einem sehenswerten Finale vor doch noch zahlreichen Zuschauern weit nach Mitternacht konnte der Jugendtrainer Sobek zunächst den ersten Satz für sich entscheiden und zwar mit 11:7. Im zweiten Durchgang behielt dann der Kreisligaspieler Kristen knapp mit 11:9 die Oberhand. Der dritte Satz ging dann wieder mit nur zwei Punkten Unterschied ganz eng mit 13:11 an Kristen, obwohl Sobek sogar zwei Satzbälle bei 10:9 und 11:10 hatte. Auch der vierte Satz und damit der Gesamtsieg ging mit einem deutlichen 11:7 an den neuen Clubmeister des TTC OE im Herren-Einzel, an Stephan Kristen. Herzlichen Glückwunsch! Aber auch Gratulation an den Unterlegenen Sören Sobek, der bis zum Schluss kämpfte, aber mit seinen Kräften einfach am Ende und mit dem zweiten Platz doch zufrieden war. Das Endspiel wurde auch als Video aufgezeichnet. Vielleicht wird es dies ja sogar mal auf die Youtube-Seite des TTC OE schaffen...

Katrin Schmidt, Vereinsmeisterin im Damen-Einzel und TurnierorganisatorinKatrin Schmidt wurde zum zweiten Mal Vereinsmeisterin im Einzel

Bei den Damen war das Teilnehmerfeld überschaubar, waren doch an diesem Freitag viele Mitglieder des TTC OE bereits im "Weihnachtsstress". Denn heute findet ja die große Weihnachtsfeier des Tischtennis-Clubs ab 19.00 Uhr auf dem Basketballfeld neben der Wingert-Sporthalle mit einem "Glühwein-Umtrunk" und dann anschließend ab 19.30 Uhr im Clubhaus der SGO statt. Für Musik und Unterhaltung ist gesorgt. Es gibt ein Musikquiz, bei dem man schöne Preise gewinnen kann. Des Weiteren wird wieder „gewichtelt“. Daher möchte jeder, der daran teilnehmen will, ein kleines Präsent im Wert zwischen € 5,00 - € 10,00 verpackt mitbringen.

 

Blick in die Wingert-Sporthalle während der Vereinsmeisterschaft im EinzelDie Platzierungen im Einzelnen 

Damen Einzel: (3 Teilnehmer)
1. Platz Katrin Schmidt 
2. Platz - Bianca Jäger
3. Platz - Anne Wenigmann
 
Herren Einzel: (23 Teilnehmer)
Platz 1 - Stephan Kristen
Björn Sobek bei der Begrüßung aller TeilnehmerPlatz 2 - Sören Sobek
Platz 3 - Wolfram Schubert und Andrea Dücker
 

Doppel (12 Doppel)

Platz 1. - Hans-Jürgen Kleemann/ Martin Gruchow
Platz 2 - Andreas Dücker/Matthias Hackenspiel 
Platz 3 - Sven Rehde/Gregor Gottschalk

 

 

Text: Pressesprecher Wieland Speer

Fotos: Björn Sobek

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (12.-14.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge