Nikolaus trifft Kölsch, wichtiges Spiel um Platz 5

Die Mannschaft des 1. FC KölnAm Samstag, den 7. Dezember empfängt der TTC Ober-Erlenbach um 18.00 Uhr in der Wingert-Sporthalle in Bad Homburg den Tabellenvierten 1. FC Köln. Der Domstadt-Club hat einen Punkt mehr als der TTC OE. In diesem sehr wichtigen Spiel geht es quasi um vier Punkte im Hinblick auf den so bedeutenden 5. Platz, der zum Verbleib in der 2. Bundesliga berechtigt. Mit durchschnittlich 2.234 TTR-Punkten sind die Kölsche Jungs etwas stärker einzuschätzen als die Ober-Erlenbacher Boys mit 2.210 Punkten. Aber mit Nikolaus und den zahlreichen Fans im Rücken könnte es eine schöne Bescherung geben kurz vor dem zweiten Advent.
 
Selbstbewusstsein der Ober-Erlenbacher ist groß TTC OE
Die letzten großartigen Erfolge von Thomas Keinath im Ausland und Dominik Scheja im Nachwuchsbereich stärken das Selbstbewusstsein der vier Hessen, auch von Julian Mohr und Jens Schabacker, die in den letzten Wochen hart trainiert haben und dieser Begegnung entgegen fiebern. Hinzu kommt, dass man von Vorstandsseite des TTC OE nicht gewinnen muss, sondern gewinnen kann. Der Druck liegt mehr auf Kölner Seite, denn sie sind der Favorit.
 
Viele rechnen mit einem großen Zuschauer-Andrang 
Einige Mitglieder aus Ober-Erlenbach rechnen mit einer Rekordkulisse gegen den Gegner vom Rhein mit dem großen Namen. Der TTC OE hat sich auch einiges einfallen lassen. So wird erstmalig der neue Plastik-Ball präsentiert und die Zuschauer dürfen damit sogar spielen. Der Sportkreis Hochtaunus wird seine Service-Angebote den Besuchern an einem eigenen Stand vorstellen. Es gibt Eintrittskarten zur Deutschen Meisterschaft nächstes Jahr vom 28.2. bis 2.3. in der Rittal-Arena Wetzlar zu gewinnen. Die Küchenchefs haben das Motto "Rund um die Knolle" ausgegeben und somit dürfen sich die Besucher auf leckere Spezialitäten aus Kartoffeln freuen. Man sollte also früh kommen, wenn man einen guten Platz haben möchte. Wer nicht nach Ober-Erlenbach kommt, kann das Spiel hier im Liveticker verfolgen.
 
Interessierte Einlaufkinder können sich noch melden 
Der TTC Ober-Erlenbach sucht noch kleine Nikoläuse, die gern als Einlaufkinder mit den Bundesligaspielern auflaufen möchten. Deren Eltern und Betreuer bekommen natürlich auch freien Eintritt und für die Kleinsten gibt es noch eine besondere Nikolaus-Überraschung. Interessenten wenden sich bitte an die 2. Vorsitzende Claudia Baugard Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Informationsstand zum Thema: Optimale Versorgung im Sport
"Gesund sein ist Cool!" lautet das Motto von Ernährungsberater Dietmar Kasper, der am Samstag in der Wingert-Sporthalle einen Informationsstand betreuen wird. Anhand der CHS-Studie erläutert er die Herangehensweise für Kinder und Jugendliche. Wissenschaftlich belegt ist der Schutz der Zellen vor oxidativem Stress. Was auch immer das heißen mag, Sie erfahren es am Samstag ab 17.00 Uhr im ersten Drittel der Halle. Weitere Infos unter www.gesund-sein-ist-cool.de
 
Text: Pressesprecher Wieland Speer
 
Foto: Gruppenbild vom 1. FC Köln
 
Rang D-Rang Spieler Verein TTR
1   Thomas Keinath [...] TTC Ober-Erlenbach 1987 2436
2 77 Julian Mohr [...] TTC Ober-Erlenbach 1987 2196
3 93 Jens Schabacker [...] TTC Ober-Erlenbach 1987 2182
4 148 Dominik Scheja [...] TTC Ober-Erlenbach 1987 2133
5 215 Björn Hampl [...] TTC Ober-Erlenbach 1987 2101
         
Rang D-Rang Spieler Verein TTR
1 20 Lennart Wehking [...] 1. FC Köln 2327
2 46 Thomas Brosig [...] 1. FC Köln 2240
3 47 Gianluca Walther [...] 1. FC Köln 2239
4 56 Jochen Lang [...] 1. FC Köln 2224
5 134 Florian Wagner [...] 1. FC Köln 2142
 
 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (12.-14.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge