Erst Bronze bei der Universade, bald als Trainer im Gewo Trainingscamp

Bei der Universade in Neapel stand unser Bundesliga-Spieler Nils Hohmeier im Kader des deutschen Aufgebots. Am Ende sprang für die Mannschaft nach 10 Jahre wieder ein Medaille dabei heraus. Nach Siegen über Frankreich (Achtelfinale) und Schweden (Viertelfinale) war im Halbfinale der haushohe Favorit China eine Nummer zu groß, die die Jungs freuten sich riesig (siehe Bericht auf tischtennis.de  und mytischtennis.de ) Im Einzel ist Nils für das Hauptfeld gesetzt, seine Mannschaftskollegen müssen sich noch über die Gruppenphase qualifizieren. Der TTC OE gratuliert Nils und dem Team zu dieser tollen Leistung und drücken allen deutschen Startern weiterhin die Daumen. 

 

 

Am 10. Und 11.08. habt ihr die Chance unter Leitung des Bronze-Medaillengewinners Nils Hohmeier zu trainieren. Zwei Tage lang könnt ihr euch verbessern und viele Tipps von Nils und dem Trainerteam einholen. 

 Die genauen Trainingszeiten und alle weiteren Infos erfahrt ihr unter http://trainingscamp.ttcoe.de

 

Wenn ihr Freunde, Bekannte, Vereinskollegen habt, die auch Interesse an unseren Camps haben, könnt ihr die Infos gerne weitergeben und/oder man kann sich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für den Newsletter anmelden.

Viele Grüße
Euer TTC OE

 

 

Text: Björn Sobek 

Foto: Allgemeiner Hochschule Sportverband 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Fanshop

Butterfly Herbstcamp

Archivierte Beiträge


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok