Der 4. Firmen-Cup Rhein Main - Ein voller Erfolg!

Am vergangenen Samstag trafen zum vierten mal in Folge verschiedene Unternehmen aus Bad Homburg und Umgebung beim 4. Firmen-Cup Rhein-Main aufeinander. Am Ende konnte sich der Deutsche Tischtennisbund ungeschlagen in der Leistungsklasse durchsetzen und belegte den ersten Platz. In der Freizeitklasse konnte sich das Team der Ovag Netz AG als Gewinner feiern lassen. Das Turnier stand auch in diesem Jahr unter dem Motto "Kleiner Ball - große Wirkung": Ein Teil der Startgelder wird einem sozialen Zweck zugeführt!

 

Für einen reibungslosen Ablauf wurde die Teilnehmerzahl wie im Vorjahr auf 20 Mannschaften begrenzt. Der TTC OE bedankt sich herzlich bei allen Mannschaften für die Teilnahme, den sportlichen Ehrgeiz, das positive Feedback und Verbesserungsvorschläge!

Unterstützt wurde der Firmen-Cup erneut vom Berufsbildungswerk Südhessen (www.bbw-suedhessen.de), dessen Auszubildende aus der Gastronomie die Verpflegung der Spieler/-innen und Gäste übernommen haben. Auch Imaxx Immobilen und die BARMER unterstütze den TTC OE bei der Umsetzung des Turniers. An dieser Stelle auch einen herzlichen Dank an unsere Partner und Unterstützer!

Am 4. Firmen-Cup Rhein-Main haben teilgenommen:

Berufsbildungswerk Südhessen gGmbH
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Deutscher Tischtennis-Bund
DekaBank Sport e.V.
DVA Deutsche Verkehrs-Assekuranz-Vermittlungs-GmbH
ESWE Versorgungs AG
Fresenius SE & Co. KGaA
Lilly Deutschland GmbH
ODDO BHF
ovag Netz AG
PricewaterhouseCoopers
SG Deutsche Bank 
SymCorp GmbH

 

Text: Felix Kronsbein

Bilder: TTC OE

RMV Fahrplanauskunft - Button

Fanshop

Butterfly Herbstcamp

Archivierte Beiträge


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok