Ein großer Schritt zur Meisterschaft - Jugend Verbandsliga siegt im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel am 16.03. traf unsere erste Jugend in der Verbandsliga auf den direkten Verfolger aus Oberjosbach. Der Wingert Dome war aufgrund des Bundesligaspiels perfekt vorbereitet: roter Boden und große Courts. Unsere Jungs trainierten am Vorabend auf dem Boden, um sich schon mal an die Bedingungen zu gewöhnen. Für die richtige Kulisse sorgten die fast 50 Zuschauer in der Halle und durch den Liveticker konnte die Mitglieder des TTC OE auch Mobil dabei sein.  Justin, Malte, Moritz und Max legten nach der Begrüssung richtig los und sicherten sich beide Doppel zur 2:0 Führung. Im vorderen Paarkreuz hatten Justin und Max wenig Probleme - das Glück war auch auf unserer Seite - und erhöhten auf 4:0. So konnte es weitergehen. Malte und Moritz taten sich im hinteren Paarkreuz teilweise etwas schwer. Moritz siegte in 4 Sätzen, während Malte sich seinem Gegenüber nach hartem Kampf mit 1:3 geschlagen geben musste. Somit 5:1 Führung für unsere Jungs in rot. Max zeigte eine grossartige Leistung über 4 Sätze und holte somit den 6. Punkt zum verdienten 6:1 Sieg. Die Tabellenführung wurde auf 4 Punkte Vorsprung ausgebaut. Bei noch 3 ausstehenden Spielen könnte am Doppelspieltag 23.03. die Meisterschaft rechnerisch in trockenen Tüchern sein. Also unterstützt unsere Jungs um 11:00 und 13:30!

Alle Ergebnisse findet ihr auf mytischtennis.

 

Text & Fotos: Björn Sobek

RMV Fahrplanauskunft - Button

Fanshop

Butterfly Herbstcamp

Archivierte Beiträge


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok