Der TTC OE Bad Homburg 1987 e.V. und die Tischtennis-Marke GEWO vereinbaren eine langfristige Zusammenarbeit!

Florian Wehner, Brand Manager bei GEWO, äußert sich wie folgt zur Kooperation: „Der TTC OE ist ein Erfolgsprojekt. Wir freuen uns auf die langfristige Zusammenarbeit und haben gemeinsam ehrgeizige Ziele: absolute Verlässlichkeit, Innovationsfreude gerade auch im Hinblick Aufstellung und Präsentation erste Mannschaft und absolute Leistungsbereitschaft – das zeichnet sowohl TTC OE als auch GEWO aus. Wir wollen GEWO, in Zusammenarbeit mit dem TTC OE, weiter in Richtung Top-Sport positionieren – aber auch der Breitensport spielt bei 16 Mannschaften in der Zusammenarbeit eine wichtige Rolle. Wir freuen uns auf die kommende Saison – mit Sicherheit wird auch der eine oder andere GEWO-Spieler in der kommenden Saison in Bad Homburg aufschlagen!“

Wofür steht GEWO, welches sind die wichtigsten Schwerpunkte, welche Zielgruppen visiert GEWO an an?

GEWO wurde ursprünglich 1898 in Gelnhausen von Peter Wolf als Sattlerei gegründet. Zwei Generationen später, im Jahr 1956, begann GEWO äußerst erfolgreich mit der Produktion von Tischtennistischen. GEWO brauchte ungefähr 10 Jahre, um zu einem der führenden Produzenten von Tischtennistischen zu werden. Das Geschäft ließ in den folgenden Jahren nach, bis Frank Koschnick und Wolfgang Sohns im Jahr 1991 GEWO übernahmen und die Firma innerhalb von 10 Jahren zu einer deutschlandweit agierenden Marke machten. Sie beschlossen, die gesamte Bandbreite von Tischtennisprodukten anzubieten und zwar ausschließlich qualitativ hochwertigste Ware. Heute beschäftigt GEWO über 30 Mitarbeiter – ist in Henstedt-Ulzburg in der Nähe Hamburgs beheimatet und beliefert Kunden im Sport- und Einzelhandel auf der ganzen Welt.

Weitere Informationen zu GEWO erhalten Sie unter:

-         Internet: www.gewo-tt.de

-         Facebook: https://www.facebook.com/GEWOtabletennis/

-         Instagram: https://www.instagram.com/gewotabletennis/  

 

Mit unserem Projekt Aufstieg 2020 haben wir uns ein couragiertes Ziel gesetzt. Parallel haben wir einen Partner gesucht, der mit uns den Weg in Richtung TTBL gehen möchte. Diesen haben wir in den engagierten und vertrauensvollen Gesprächen mit der Firma GEWO gefunden und sind nun sehr froh und glücklich, diese Partnerschaft für die nächsten verkünden zu dürfen. 

Nun ist es an der Zeit neue Wege zu gehen und den Fokus in Richtung TTBL zu richten, noch professioneller Strukturen aufzubauen, das Know-How des anderen zu nutzen und stetig an der Professionalisierung des Tischtennis-Sports in Bad Homburg zu arbeiten.

Natürlich möchten wir uns an dieser Stelle bei unserem seitherigen Partner für die Unterstützung in den vergangenen Jahren bedanken. Nur mit dessen Unterstützung war es möglich die Aufstiege und Erfolge zu feiern, die wir erringen konnten.

DER TTC OE 1987

1987 fanden die neun Gründungsmitglieder über eine Zeitungsanzeige zusammen. Nach 20 Jahre führten sie den Tischtennis zurück nach Ober- Erlenbach. Obwohl der Verein weder Platten, Netze, Bälle oder gar eine Halle verfügbar hatte, startete bereits eine Woche nach Gründung das erste Training.

2019 – Mehr als ein Club

Heute, gerade einmal etwas mehr als 30 Jahre später, ist der TTC mit mehr als 220 Mitgliedern und 16 Mannschaften (6 Nachwuchs-, 2 Damen- und 8 Herrenmannschaften die Nummer 1 im Kreis, sportlich gesehen in Hessen sogar an 2. Stelle. Nicht nur kooperiert der TTC mit vier Schulen, sondern setzt sich auch aktiv für die Integration von Behinderten ein. Darüber hinaus startete im Januar eine Seniorensportgruppe.

Und last but not least wird es zukünftig beim TTC OE auch einen Tischtennis-Shop geben. Dazu aber in Kürze mehr; also seid gespannt und schaut regelmäßig in unseren News auf der Homepage nach oder folgt uns auch auf Facebook.

Weitere Informationen zum TTC OE erhalten Sie unter:

-         Internet: http://ttcoe.de/

-         Facebook: https://facebook.com/ttcoe/  

-         Instagram: https://www.instagram.com/ttcbadhomburg1987/

 

TTC OE – Mehr als ein Club / GEWO – Made in Germany

RMV Fahrplanauskunft - Button

Fanshop

Butterfly Herbstcamp

Archivierte Beiträge


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok