Der TTC OE Bad Homburg verlängert mit Top-Talent Rares Sipos

7.-bester Spieler der U-21-Weltrangliste und in der zweiten Bundesliga nach 7 Spielen eine Bilanz von 10:3: Die Statistiken für die Nummer 1 des TTC OE Rares Sipos können sich sehen lassen. Umso erfreuter ist der TTC OE Bad Homburg mitteilen zu können, dass der Vertrag mit dem 18-jährigen Rumänen um eine weitere Saison verlängert wurde. In Anbetracht der Tatsache, dass eine Reihe von Erstligisten an einer Verpflichtung von Sipos interessiert gewesen sind, erfreut es den TTC OE natürlich sehr, dass Sipos sich für einen Verbleib entschieden hat. Der Verein setzt damit seine Philosophie fort, junge Talente außerordentlich und ausgeprägt zu fördern. Perspektivisch schaut der TTC OE Bad Homburg in Richtung TTBL und will jungen Spielern diesen Weg auch ermöglichen. Um jedoch TTBL spielen zu können, benötigt der Verein noch Partner und Sponsoren, die diesen Weg gemeinsam bestreiten möchten.

Teammanager Jo Herrmann sagt zur Verlängerung: „Mit der Verpflichtung von Rares, setzen wir konsequent unsere jahrelange Arbeit bei der Förderung von jungen Talenten fort. Wir freuen uns, einen der hoffnungsvollsten europäischen Talente im Welttischtennis in Bad Homburg unseren Fans auch in der neuen Saison präsentieren zu können."

„Die Weichen sind gestellt. Mit Rares Sipos verlängert unsere Nummer 1 um ein weiteres Jahr und möchte uns helfen unser Ziel TTBL zu erreichen. Wir freuen uns ihn, vom TTC OE und dem Projekt TTBL überzeugen zu können.“, äußert sich der sportliche Leiter Mirko Kupfer zu der Vertragsverlängerung.

Auch Rares Sipos freut sich über die Verlängerung und nennt auch gleich Gründe für den Verbleib (und Übersetzung):

I have chosen to stay in Bad Homburg because I like it here very much, the people that I am surrounded by here in the club are awesome, more than that the club is doing everything possible so that the players can perform at the highest level possible. And the fans are also amazing, I don't often see atmosphere like this in Bundesliga as we have here in OE. I want to thank to everybody who made my stay possible for at least one more season. Thank you very much

„Ich habe mich dazu entschieden, in Bad Homburg zu bleiben, weil ich mich hier sehr wohl fühle, die Leute, die mich hier umgeben sind fantastisch, außerdem unternimmt der Verein alles ihm Mögliche, damit die Spieler auf dem höchst möglichen Level auftreten können. Und die Fans sind unglaublich, ich sehe selten eine Atmosphäre in der Bundesliga wie die, die wir hier in OE haben. Ich möchte jedem, der mir meinen Aufenthalt für mindestens eine weitere Saison möglich macht, danken. Vielen herzlichen Dank!“

 

 

 

Text: Felix Kronsbein

Bild: TTC OE

RMV Fahrplanauskunft - Button

Fanshop

Butterfly Herbstcamp

Archivierte Beiträge