WVC 2018 in Las Vegas – Björn und Dirk sind dabei

Vom 18. Bis zum 24. Juni finden die World Veterans Championships in Las Vegas statt. Im Convention Center werden die Wettkämpfe der einzelnen Altersklassen ausgetragen.  

Erstmalig startberechtigt lassen es sich Dirk Lüttich und Björn Sobek nicht nehmen, am Turnier teilzunehmen. In der Gruppenphase im Einzel und Doppel traf man auf Teilnehmer aus China, Singapur, USA, Ecuador (u.a. nimmt auch der für die Slowakei spielberechtigte Thomas Keinath teil). Mit fast 5000 Spielerinnen und Spieler aus 99 Nationen in allen Altersklassen ist es ein Mega-Event. Es wird an insgesamt 250 Tischen auf knapp 28.000 m2 gespielt. 

Die Gruppenphase im Einzel und Doppel wurde am Dienstag gespielt. Während Dirk seine Gruppe gewann, hatte Björn mehr zu kämpfen und wurde Dritter. Am  Donnerstag findet die Endrunde im K.O. Modus statt: Dirk tritt in der Hauptrunde um 16:30 (01:30 deutscher Zeit) auf Sergej Savelev  aus Russland, Björn spielt in der Consolidation Round um 16 Uhr gegen David Allio aus Frankreich. 

Im Doppel sicherten sich Dirk und Björn den Gruppensieg und treffen am am Freitag um 12 Uhr in der Endrunde auf zwei US-Amerikaner: Asif AZARSKY und Randy Seemiller. Wenn die Interverbundung stabil ist, übertragen wir es ab 21 Uhr deutscher Zeit auf Facebook. 

Alle Ergebnisse und weitere Infos zum Event findet man unter http://www.wvc2018.com

Text: Björn Sobek

Bilder: Björn Sobek, Dirk Lüttich, Katrin Schmidt

RMV Fahrplanauskunft - Button

Archivierte Beiträge