3. Tischtennis Firmen-Cup Rhein-Main: Ein voller Erfolg - Kleiner Ball - große Wirkung!

Vergangenes Wochenende gaben sich erneut die verschiedensten Firmen aus Bad Homburg und dem gesamten Rhein-Main Gebiet die Ehre und traten beim 3. Tischtennis Firmen-Cup Rhein Main gegeneinander an. Über den Sieg freuten sich am Ende die Teams von lucht probst associates (Leistungsklasse) sowie DekaBank Sport e.V. (Freizeitklasse). Wie auch im Jahr zuvor findet das Projekt „Kleiner Ball – Großer Sport“ hier seine Fortsetzung, denn ein Teil der Startgelder ging in den Bereich der Seniorenarbeit des TTC OE Bad Homburgs.

Bad Homburgs Oberbürgermeister Alexander Hetjes eröffnete erneut als Schirmherr den Firmencup und zeigte sich begeistert über das positive Anklingen des Firmen-Cup bei den teilnehmenden Firmen und Behörden. Darüber hinaus zollte er dem Verein großen Respekt hinsichtlich der Breite der Maßnahmen und Bestrebungen des Vereins. „Solche Events bieten eine tolle Chance, über den Tellerrand zu schauen – was der TTC OE Bad Homburg leistet, ist nicht nur in sportlicher Hinsicht eine ganz große Leistung“, so Hetjes.

Auch Teammanager Jo Herrmann hob über den Claim des TTC OE, „Mehr als ein Club“, die Bedeutung dieser breiten Plattform hervor: „Wir möchten uns als Club mit einer breiten Zielgruppen-Ansprache durch und mit Tischtennis verstanden wissen. Neben dem Bundesliga-Projekt gibt es zahlreiche weitere Engagements, die unsere sozialen und gesellschaftlichen Bestrebungen abbilden,“ erklärt Teammanager Jo Herrmann das Anliegen seines Vereins.

Für einen reibungslosen Ablauf wurde im Vorfeld erstmals die Teilnehmerzahl auf 20 Mannschaften begrenzt (im Vorjahr traten noch 26 Teams gegeneinander an). Der TTC OE bedankt sich bei allen Mannschaften für die Teilnahme, den sportlichen Ehrgeiz und das tolle positive Feedback.

Der sportliche Ehrgeiz wurde auch in der Pause bei einem kleinen Duell auf dem Basketballfeld vor unserer Halle fortgesetzt.

Unterstützt wurde der Firmen-Cup erneut vom Berufsbildungswerk Südhessen (www.bbw-suedhessen.de), dessen Auszubildende aus der Gastronomie die Verpflegung der Spieler/-innen und Gäste übernehmen, sowie dem Umzugsdienstleister Ludwig Hofmann GmbH & Co. KG und der Barmer. Auch Imaxx Immobilen unterstütze den TTC OE bei der Umsetzung des Turniers. Herzlichen Dank an unsere Partner und Unterstützer!

Die Teambilder sowie die Fotos der Siegerehrung gibt es hier.

 

 Am 3. Tischtennis-Firmen-Cup Rhein Main nehmen teil:

ACR+
Berufsbildungswerk Südhessen gGmbH
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks
DekaBank Sport e.V.
DESTATIS
DVA Deutsche Verkehrs-Assekuranz-Vermittlungs-GmbH
ESWE Versorgungs AG
Ibis Frankfurt City Messe
Landratsamt Hochtaunuskreis
Lilly Deutschland GmbH
lucht probst associates gmbh
ovag Netz AG
SG Deutsche Bank Deutschland e.V. Frankfurt am Main
Sportgemeinschaft Deutsche Bank

 

Bild und Text: Philipp Ecker

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Herbstcamp (12.-14.10.)

Butterfly Herbstcamp

Fanshop

Butterfly Herbstcamp

Archivierte Beiträge