TTC OE mit drei Akteuren bei Polish Open - Sanil Shetty holt Bronze im Doppel

images/artikel/17-18/Sanil Shetty in double.pngBeim diesjährigen Turnier der ITTF Challenge Series, den Polish Open, starteten gleich drei Akteure des Tischtennis Zweitligisten TTC OE Bad Homburg. Das Turnier findet vom 13.03-17.03 in dem 400-Einwohner-Dorf Spała statt.

Harald Anderson konnte sich in der ersten Runde gegen den Polen Damian Wederlich mit 4:1 Sätzen durchsetzen. Alexander Valuch scheiterte in einer umkämpften Partie an dem Schweizer Sam Boccard mit 2:4. In den darauf folgenden Spielen konnten sich beide Spieler gegen ihre Kontrahenten aus Spanien (Miguel Vilchez 1:4 Alexander Valuch) und Rumänien (Alexandru Cazaku 3:4 Harald Andersson) behaupten. Nach der Gruppenphase hatte es Harald mit der jungen russischen Nachwuchshoffnung Vladimir Sidorenko zu tun. Der Schwede behielt schließlich im entscheidenden siebten Satz die Oberhand und schlug Sidorenko mit 4:3. Alex schlug den Dänen Tobias Rasmussen mit 4:1 und zog ebenfalls eine Runde weiter. Etwas unglücklich verlor Harald mit 2:4 gegen Jiang Tianyi (Hongkong) und schied in der Runde der letzten 62 aus. Für Alex ging die Reise weiter, er schlug den Chilenen Gustavo Gomez klar mit 4:0.

Unser Publikumsliebling Sanil Shetty stieg gleich in der Hauptrunde ein und konnte den Lokalmatador Robert Floras mit 4:3 bezwingen. Leider kamen beide Spieler nicht über die Runde der letzten 32 hinaus. Sanil verlor gegen den Franzosen Antoine Hachard mit 1:4, während Alex gegen Sanils Nationalmannschaftskollegen Anthony Amalraj (Indien) mit 0:4 unterlag.

Somit ging die Reise für Sanil (Bild) nur noch im Doppel weiter, wo er mit seinem Doppelpartner Anthony Amalraj gegen die polnische Jugendpaarung Samuel Kulczycki / Artur Grela mit 3:1 gewann. Nach dem Folgesieg gegen die Russen Sidorenko/Vlasov (3:1) war der Ober-Erlenbacher sicher im Doppel Halbfinale.

In der folgenden Partie gegen die Koreanischen Topspieler Lee Sangsu und Jeoung Youngsik war dann Endstation (0:3) für unseren symphatischen Linkshänder.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen großartigen Erfolgen !!!

 

Text: Adam Janicki (Praktikant TTC OE)

RMV Fahrplanauskunft - Button

Fanshop

Butterfly Herbstcamp

Archivierte Beiträge