TTC OE gewinnt mit 6:4 gegen den SV Siek

Vor 350 begeisterten Zuschauern in der Wingert-Sporthalle in Bad Homburg gewinnen die vier hessischen Jungs für Ober-Erlenbach das zweite Heimspiel in der 2. Bundesliga mit 6:4. Nachfolgend die einzelnen Ergebnisse. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Pressesprecher Wieland Speer

 

Bälle 351:332   21:15 6:4
  Heimverein   Gastverein Satz 1 Satz 2 Satz 3 Satz 4 Satz 5 Sätze Punkte
DA1-B1 Thomas KEINATH (SVK)
Jens SCHABACKER (GER)
- Richard HOFFMANN (GER)
Deniz AYDIN (GER)
14:12 11:9 11:6     3:0 1:0
DA2-B2 Julian MOHR (GER)
Dominik SCHEJA (GER)
- Daniel CORDS (GER)
Yansheng WANG (GER)
7:11 13:15 3:11     0:3 0:1
EA1-B2 Thomas KEINATH (SVK)
- Deniz AYDIN (GER)
11:3 11:6 11:8     3:0 1:0
EA2-B1 Julian MOHR (GER)
- Yansheng WANG (GER)
9:11 9:11 8:11     0:3 0:1
EA3-B4 Jens SCHABACKER (GER)
- Daniel CORDS (GER)
11:9 11:9 6:11 4:11 11:5 3:2 1:0
EA4-B3 Dominik SCHEJA (GER)
- Richard HOFFMANN (GER)
10:12 11:9 6:11 5:11   1:3 0:1
Pause (15 Minuten)
EA1-B1 Thomas KEINATH (SVK)
- Yansheng WANG (GER)
11:7 11:5 12:10     3:0 1:0
EA2-B2 Julian MOHR (GER)
- Deniz AYDIN (GER)
14:12 11:9 11:8     3:0 1:0
EA3-B3 Jens SCHABACKER (GER)
- Richard HOFFMANN (GER)
7:11 6:11 11:8 11:9 11:13 2:3 0:1
EA4-B4 Dominik SCHEJA (GER)
- Daniel CORDS (GER)
9:11 11:4 11:5 11:7   3:1 1:0
 

 

Datum:
26.10.2013
  Ort:
Wingert-Sporthalle, Seulberger Str. 79 in Bad Homburg
Spielbeginn:
18:00
  Oberschiedsrichter:
Matthias Schmitt
Spielende:
20:52
  Zuschauer:
350
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Archivierte Beiträge