TTC OE nominiert für den Deutschen Engagementpreis – jetzt abstimmen!

PUBLIKUMSPREIS 2017 - Jetzt für den TTC OE abstimmen!

Noch bis zum 20. Oktober findet die Abstimmung über den Deutschen Engagementpreis statt. Nicht nur haben wir die Chance, den dotierten Publikumspreis zu erhalten, sondern auch an einer Weiterbildung in Berlin teilzunehmen. Hierfür müssen wir es gemeinsam in die Top 50 der Projekte schaffen.

Als Teilnehmer für den Deutschen Engagementpreis qualifizierten wir uns durch die Auszeichnung des „grünen Bandes“ im Juni letzten Jahres und dem damit verbundenen Fördergeld von 5.000€.

Das Nachwuchskonzept des TTC OE überzeugte die Grüne-Band-Jury nachhaltig. Nicht nur besitzt unser TTC OE Strahlkraft durch die Bundesliga Mannschaft, sondern konnte gerade auch die Jugendabteilung mit sechs Teams hoch bis zur (damalig) Hessenliga überzeugen.

Dank unserer Jugendarbeit rückte auch unser soziales Engagement in den Fokus und die nominierung für den Deutschen Engagementpreis 2017 folgte.

Seit 2014 kooperieren wir mit dem Berufsbildungswerk Südhessen (bbw). Im bbw werden etwa 500 Menschen in 32 Ausbildungsberufen qualifiziert ausgebildet. Der TTC OE bietet interessierten jungen Menschen die Möglichkeit, unter fachlicher Anleitung im Tischtennis zusätzlich ausgebildet zu werden. Ziel ist es, die Integration der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in die Alltagsabläufe eines Sportvereins, wie Training, Meisterschaftsspiele oder Turniere zu fördern. Darüber hinaus sollen die Sportler weiter für zukünftige verantwortungsvolle Aufgaben qualifiziert werden.

Gemeinsam mit unserem Partner Berufsbidlungswerk Südhessen möchten wir einen Bildungsbeitrag für unsere Gesellschaft leisten.

Hier kommt Ihr direkt zur Abstimmung und könnt uns unterstützen.

 

 

Text: P. Ecker

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Tischtennis-Gala KiO

KiO

Archivierte Beiträge